klausur "geschwänzt" was machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei uns würdest du für das fehlende Attest einfach eine 6 kriegen und evtl. generelle Attestpflicht im nächsten Schuljahr, sodass du bei jedem Fehlen ein ärztliches Attest brauchst. Geh einfach zum Arzt und erklär ihm, dass du die Symptome hattest und unter Prüfungsangst leidest, er sollte dir ein Attest geben können.

Das blöde is nur ohne attest wollen die stufenleiter natürlich wissen wo ich da war

0

Eine normale Entschuldigung von den Eltern müsste reichen. Es rennt eben nicht jeder sofort zum Arzt, dass muss der Lehrer verstehen

Nun ja bei uns besteht in der zehnten klasse bei klausurfehlen eine attestpflicht

0

Geh am besten zum Arzt erklär ihm deine situation und schau was er sagt#

Ist wohl meine einzige option

0

Geh zu nem Arzt und schildere deinen Fall. Er wird dir ein paar Fragen stellen und dir dann das benötigte Attest geben.

Was möchtest Du wissen?