Klaustrophobie - (keiner versteht mich)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar hat der eine oder andere seine Ängste. Das ist eigentlich normal, aber in deinem Fall ist es vielleicht keine typische Angst mehr, sondern eine "Paranoia", manche haben sie bei Spinnen, manche bei Würmern, manche bei Flügen, Autofahrten usw. Das einzige, was dagegen gut helfen könnte, wäre meines Wissen nach einfach ein Besuch beim Psychologen. Sie kennen sich mit sowas am Besten aus.

Was deine Freunde angeht, klar verstehen sie das nicht. Wahrscheinlich fehlt ihnen die Stärke, sich in Situationen / Personen hineinzuversetzen. Lass sie ruhig reden, solange sie es nicht übertreiben !

Liebe Grüße

versuch mal, sie mit einem ihrer probleme zu konfrontieren (z.b. iwelche tiere oä.)
wenn du jemanden zum reden brauchst, dann versuchs doch mal mit nem "seelen klemtner!?!

Lg und viel Glück.

Ein Psychologe kann dir helfen. Das ist eine der häufigsten Angsterkrankungen

Was möchtest Du wissen?