Klausel im Mietvertrag, Heizkörper streichen. kann der Vermieter das verlangen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du müsstest schon mehr gucken lassen: War die Wohnung  bei Mietbeginn renoviert? Gibt es eine sog. Qutenregelung zum Ende des Mietverhältnisses? Gibt es Vorschriften zur Ausführungsart bei Mietende? Steht da was von Weißen, weiseln etc.? Gibt es eine Fristenregelung usw.. Bitte stelle hier die komplette Vertragsregelung zum Ende und während der Mietzeit zu Schönheitsreparaturen ein. Erst nach Kenntnis dieser ist eine zuverlässige und rechtssichere Antwort überhaupt möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann der Vermieter z.B. beim Auszug darauf bestehen, dass ich ihm die Heizkörper streiche?

Ja, kann er.

Schau hier rein:

http://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/h1/heizkoerper.htm

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosswurscht
06.04.2016, 22:18

Darf er das auch verlangen, wenn die Heizkörper bei Übergabe in einem eher schlechten 40 Jahre alten Zustand sind?

Also kann er 40 Jahre daran nichts machen und dann von mir verlangen, das ich sie sauber anstreiche?

0

Wenn du noch ein Übergabe/nahme Protokoll hast,wenn nicht der Vermieter hat es,und es steht da so drin wie du es dargelegt hast,Nein.Hiweis,unter www BGH de findest du noch weiteres

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?