Klauen im Ausland

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt auch drauf an, wo das war.. vielfach werden so Delikte nicht über die Landesgrenzen hin verfolgt, aber im Land selber sind sie durchaus registriert.

und hat das jetzt auswirkungen auf die straftat hier in deutschland? hat sie also schon einen eintrag und gilt jetzt als wiederholungstäterin obwohl sie nie was erfahren hat?

Deine Freundin kann sich (wenn ihr an der Sache etwas liegt und sie das nötige Geld hat) auch mal bei einem Anwalt informieren. Wichtig ist nur, dass sie ehrlich zu dem Anwalt ist. Aber: Warum und was klaut sie denn so viel?

Wenn sie nochmal nach England einreist, wird sie wahrscheinlich sofort festgenommen und muss erst ihr Bussgeld bezahlen oder ihre Strafe, die in ihrer Abwesenheit gefällt wurde, abbrummen.

Für Deutschland hat das aber keine Auswirkungen. Aber Richter gehen eh davon aus, das, wenn man mal erwischt wurde, es vorher schon ein paar Mal geklappt haben muss.

Wieso klaut die soviel? Ist die doof oder was?

Das war in England soweit ich weiß ;)

Was möchtest Du wissen?