Klaue ich, wenn ich mein Sparbuch schließe gegen den Willen meiner Mutter?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dies ist ein sog. zweischneidiges Schwert. Formaljuristisch darfst du mit dem Sparbuch tun und lassen was du für richtig hältst. Du bist Inhaber des Sparbuches und damit Eigentümer des Guthabens.

Moralisch gesehen ist das natürlich etwas anderes. Ich würde es mit meiner Mutter in Ruhe besprechen und mir Ihre Argument dagegen anhören und ihr dann meine Argumente offerieren. Vielleicht findet sich ein Kompromiss.

Ein Diebstahl lieg jedoch nicht vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Geld gehört dir und es ist ganz allein deine Entscheidung, wofür du es ausgibst. Allerdings: Es gibt viel zu viele Menschen, die keinerlei Reserven auf dem Konto haben und dann in Schwierigkeiten kommen, wenn z.B. mal eine Zahnkrone fällig wird oder die Waschmaschine den Geist aufgibt.

Möchtest du dazu gehören? Wenn nicht, dann gib vielleicht nicht alles aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

rechtlich ist Dein Vorgehen in Ordnung. Ein Diebstahl ist es keiner, denn es wurde Dir ja Geschenkt und damit ist gut.

Natürlich kann sie Dir trotzdem Vorwürfe machen.

Schöne Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, vorwürfe wird deine mutter dir sowieso machen weil sie eben nicht einverstanden mit dem ist, was du geplant hat. rechtlich gesehen ist es dein geld und du kannst damit machen was du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Geld ist Dein Eigentum, sein Eigentum kann man nicht klauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 18 kannst du damit tun und lassen was du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du  18 bist kannst du damit tun und lassen was du willst. Vorher hat deine Mutter da noch Mitspracherecht, das verfliegt aber mit deiner Volljährigkeit. Klauen tust du nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist dein Sparbuch, wer was draufzhalt ist völlig egal. Es ist dein Sparbuch, an dass du kommst wenn du 18 bist. AB diesem Zeitpunkt kannst du damit machen wa sdu willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein klauen es ist deins. Es ist nur gegen die Vorstellung deiner Eltern, aber damit müssen sie Leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?