klassische Probleme der Warscheinlichkeitsrechnungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einfach die Wahrscheinlichkeiten nachrechnen. Dann weißt du es.

hatte es schon versucht, dennoch komme ich nicht darauf wie man das mit dem Pasch rechnet. Weißt du wie?

0
@alx611

Einfach überlegen, wie hoch bei einem Wurf mit zwei Würfeln die Wahrscheinlichkeit ist und dann eben ganz easy über das Gegenereignis, sprich:

1 - P(kein Sechserpasch)

0

Was möchtest Du wissen?