Klassische Orchestermusik, Vorschläge?

5 Antworten

  • Mendelssohn - Die zwölf Streichersinfonien
  • Tchaikovsky - Serenade für Streicher
  • Dvorak - Serenade für Streicher
  • Britten - Variations On A Theme Of Frank Bridge

Das wären zunächst mal vier Beispiele mit Streichorchester. Empfehlen würde ich außerdem, Dich mal mit Werken von: Berlioz, Brahms, Bruckner, Mahler, Shostakovich und Prokofiev zu beschäftigen. Zählen zumindest mit zu meinen Favoriten, vor allem die Symphonien, Opern, Ballette etc. Tchaikovsky hier mal zum Reinhören:

https://youtube.com/watch?v=IggJ7XUHeCc

Dvorak, Bach, Chopin, Bartok, Telemann, Händel, Hayden, Schumann die würde ich mir alle mal anschauen... Spiele selbst Bratsche in Trio und Orchester und bin von den Trios von Dvorak begeistert!! Auch Edward Grieg ist meiner Meinung nach ein Komponist, den man kennen MUSS, zB die Sätze aus  Peer Gynt. Und mein persönlicher "Favorit" ist George Gershwin- er komponierte aber Kombinationen aus Jazz und Klassik (total beeindruckend und facettenreich!!!). Wünsche dir viel Glück, Klassik ist eine tolle Musikrichtung- man muss sich nur damit beschäftigen!! Viel Spaß...!!! :)

Vivaldi: Vier Jahreszeiten

Beethoven: 3. Sinfonie in Es-Dur, op. 55, "Eroica"

Dvořák: Violinkonzert a-moll op. 53

Metal Songs die man gehört haben muss?

Ich höre noch nicht so lange härtere Musik, bin dabei aber beim Metalcore und Nu-Metal stecken geblieben. In die eher klassischen Metalgenres, also Heavy Metal oder Thrash Metal usw., konnte ich irgendwie noch nicht richtig einsteigen. Daher würde ich mir gern ein paar Metal Songs anhören, die man einfach kennen muss bzw. die mir, wie soll ich sagen, "beim Einstieg helfen".

Ich hoffe ihr könnt mir da ein paar gute Vorschläge geben.

...zur Frage

Wichtigsten Komponisten der Klassik?

Guten Abend, ich wüsste gerne die wichtigsten Komponisten der Klassik und ich meine wirklich Klassik, also Wiener Klassik & Frühklassik. Neben den Berühmtesten Mozart, Beethoven, Haydn würde ich mich auch noch über einen Insider-Komponisten der wichtig zur Prägung der Klassik war oder so sehr freuen.

Eine weitere Frage wäre ob man Liszt und Chopin auch zu den Komponisten der Klassik zählen kann, obwohl beide eigentlich eher Richtung Romantik gehen. Vielen Dank :-)

...zur Frage

Wie stehen meine Chancen auf einen Job als Automobilkaufmann ohne eine Ausbildung?

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Dilemma und hoffe auf Rat. Ich kann mein Studium aus finanziellen Gründen nicht mehr fortsetzen, da ich eine Familie ernähren muss. Mein 450 Euro Job reicht einfach nicht aus und somit eine Ausbildung im klassischen Sinne ebenfalls nicht, da ein Ausbildungsgehalt ebenfalls nicht reichen würde. Gleich vorweg, Bafög bekomme ich nicht. Daher möchte ich sehr gerne als Automobilkaufmann arbeiten und dann nach 4,5 Jahren eine externen Prüfung ablegen und so zu meinem Abschluss kommen. Hat jemand Erfahrung in dem Bereich gesammelt und kann mir vielleicht Tipps geben und sagen wie gut das mit der Jobsuche geklappt hat? Ich wäre sehr dankbar für eure konstruktiven Vorschläge.

...zur Frage

Welche sind die bewegendsten "klassischen" Musikstücke die ihr kennt?

Hi Leute, ich bin auf der Suche nach den bewegendsten "klassischen" Musikstücken die ihr kennt. Ob nun dramatisch monumental, traurig leitklagend, energetisch mitreißend, beruhigend entspannend oder was auch immer, ist dabei nebensächlich. Beispiele sind u.a. Schindlers Liste von John Williams, To Zanakand von Nobuo Uematsu (Orchester Version), Oath Sign (Orchester Version), Sadame von Naoki Sato, Antonio Vivaldis 4 Jahreszeiten (speziell Winter), Richard Wagners Walkürenritt und und und

Ich hoffe sehr, dass hier einiges zusammen kommen wird :) (bei meinen anderen Fragen in der Richtung kamen immer großartige Ergebnisse)

...zur Frage

Pen and Paper fürs Studium?

ich suche nach einer praktischen Lösung fürs Studium. Meine Idee war anstatt von klassischen Papier und Stift ein Tablet oder ein Notebook zusammen mit einem Grafiktablet (z.B. Intuos Pen S)l zu verwenden. Daher meine Frage was haltet ihr von dieser Idee, hat jemand erfahrungen damit oder habt ihr andere Vorschläge ? Lohnt sich der Kauf eines Grafiktabletts ? Und hat jemand eine Idee für Notebook/Tablett bis 500€ ?

Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?