Klassenwechsel und schulwechsel gründe

10 Antworten

Frag dich doch erst mal was die Gründe für den angeblichen Hass sind. Vielleicht gibst du ihr ja einen Anlass dazu und den solltest du finden, bevor du die Klasse oder gar die Schule wechselst, weil es sonst früher oder später in einer neuen Klasse genauso wird. Lehrer habens heutzutage nicht leicht, doch das sehn die Schüler nicht, die sehn nur das was ihnen nicht passt und das ist ein dummes, ignorantes Verhalten.

Sag am besten die wahrheit. Damit fängst du dir keinen ärger ein. Wenn du die schule wechselst könntest du ja sagen dass du umgezogen bist

ok das mit den anwalt vergess mal ,da scheint doch der wurm drin zu stecken wenn die ganze klasse was gegen sie hat,,,ihr sucht doch nur einen sündenbock für euer unausgeglichenes leben inder schule,,,also lieber lehrin durchhalten oder frührente beantrage wegen mobbing,,,die ganze klasse mobbt gegen eine person ,,das ist mehr als schäbig und sollte sich in euren zensuren wiederspigeln,,,warscheinlich seit ihr die schlechtesten in eurer klasse denn sonst würdet ihr mehr grips haben um zu verstehen was dort passiert und die zeit besser gestalten,,,,hinsetzten 6 und am besten die klasse wiederholen bis ihr es begreift was ihr schreckliches da treibt,,,,,,schäbig und ,,,,

und eine noch eine sache für euch die schule ist zum lernen da UND NICHT UM VERBRECHEN ZU BEGEHN

0

Was möchtest Du wissen?