Klassenwechsel ; was sagt ihr dazu?

3 Antworten

Also bei uns an der Schule klappt sowas wenn wirklich, wie in deinem Fall ein persönlicher Grund vorliegt. Und wenn es nicht klappt dann musst du dich damit abfinden und dich nicht verrückt machen. Versuche einfach mit einigen gut auszukmen und vielleicht wird ja doch noch eine Freundschaft daraus.

Wenn es nicht klappt, dann musst du das hinnehmen. Das Leben ist leidergottes kein Wunschkonzert. Die Schulzeit geht schnell vorbei und man trifft im Leben immer wieder auf Dinge die man nicht machen möchte oder auf Menschen die man nicht mag, mit denen man dann aber doch zusammen arbeiten muss. 

Man weiß nicht ob es klappt. Frage doch zwischendurch noch mal beim Rektor nach damit er merkt das es dir wichtig ist.

Wenn es nicht klappt mußt du dich wohl damit abfinden.

Sag aber keinem von deinen Klassenkameraden / Klassenkameradinnen was vom geplanten Wechsel !!!

 

Haha nein des hab ich auch nicht vor ;)

0

Darf der Rektor es mir verbieten, die Schule zu wechseln?

Ich möchte die Schule wechseln und mein dummer Rektor erzählt dann nur schlechtes von dem Rektor der anderen Schule. Zudem sagt er, er verbietet es mir die Schule zu wechseln! Darf er das? Und vorallem,was sagt das Gesetz dazu? Ich möchte gerade mal zum ERSTEN mal die schule wechseln und er redet irgendwas mit schüler tourismus?!

...zur Frage

schulleiterin erlaubt keinen klassenwechsel?

hallo, ich habe im halbjahr 2017 auf eine realschule gewechselt. jetzt bin ich in der 9. klasse und wir haben 9a, 9b, 9c und 9d. bei uns gibt es laptopklassen das heisst also jeder schüler muss einen laptop mit zur schule bringen jeden tag und dieser wiegt sehr viel!! plus die ganzen bücher die ich jeden tag schleppen muss.. ich habe seit 6 monaten rückenschmerzen und nun wollte ich die klasse wechseln, in eine klasse die keinen laptop besitzt und dies wäre sehr praktisch weil wir 29 schüler sind und die 9d nur 20 schüler. am anfang als ich gewechselt habe, wollte ich nicht in eine laptopklasse aber bin einfach in eine gekommen. nun meine ich zu meinem klassenlehrer (der auch der stellvertretende schulleiter ist) dass ich die klasse wechseln möchte und er meinte ich soll einen brief schreiben mit den gründen weshalb ich wechseln möchte und diesen sollen meine eltern dann unterschreiben. das habe ich dann getan und ihn gestern abgegeben. heute meinte meine klassenlehrerin dass die schulleiterin meinte, dass ein klassenwechsel nicht möglich ist weil dann alle wechseln wollen und in jeder klasse die gleiche anzahl an schülern sein muss (was ziemlich dumm ist weil die 9d ja 9 schüler weniger hat) und sie meinte, ich soll mir dann einen rucksack zum ziehen holen damit mein rücken nicht mehr weg tut. hallo??? ich bin 15 da will ich doch nicht so einen grundschulrucksack den man hinter sich her ziehen muss!! ich bin total traurig und sauer! das kann doch nicht sein dass ich jetzt noch 1 jahr lang diese tragischen schmerzen aushalten muss. was meint ihr? was kann ich noch tun um die klasse zu wechseln?
danke schon mal

...zur Frage

Würde der Wechsel in die Parallelklasse funktionieren?

Ich möchte demnächst Anfang des neuen Schuljahres in die C-Klasse wechseln, statt in der F-Klasse zu bleiben. Dies hat drei Gründe:

1.Lehrer: Es gibt zwei bestimmte Lehrer in meiner Klasse, mit denen ich überhaupt nicht zurechtkomme. Ich meine ja, jeder hat seine Lieblingslehrer und eben die, die er nicht so mag, aber in dem Fall beruht es anscheinend auf Gegenseitigkeit. Es kommt sogar so weit, dass es die Notengebung beeinflusst (und das sage ich nicht, weil ich ihn nicht mag.) Außerdem gab es bei einem Lehrer auch ziemlich Krach mit meinen Eltern.

2.Mitschüler: Ich werde bestimmt bei weitem nicht gemobbt, jedoch ist es so, dass bei uns in der Klasse eine Art Hierarchie herrscht. Zwei meiner 'Freundinnen' sind so ziemlich an der Spitze und das hat sie verändert. Ich meine, ich habe angefangen mich von ihnen abzuwenden und statt mich mit ihnen zu treffen, sitze ich zuhause und lese oder so. Ich weiß, dass sie hinter meinem Rücken über mich lästern, doch ganz ehrlich? Mir macht es nichts mehr aus, denn wie schon gesagt dank der Hierarchie gibt es sowas wie zwei Klassen in unserer Klasse. Dank meiner 'Freundinnen' wurde ich in die Obere eingestuft (das klingt alles so grausam, ger? :o), aber ehrlich gesagt will ich da gar nicht hin, will mich nicht rechtfertigen mit wem ich was machen soll und so. Naja, da ich mich jetzt von ihnen abgewendet hab und mich auch sonst in der Klasse nicht wohlfühle zwischen den ganzen 'du bist cool' und 'du nicht, weil du mit xy befreundet bist', zieh ich einen Klassenwechsel in Erwägung. Ich komme gut mit den anderen Leuten aus dem Jahrgang zurecht, besonders mit den Leuten aus der C-Klasse, die so gar nicht darauf achtet, ob man Geld hat, ob man beliebt ist oder sonstwas. Dort sind unter anderem auch alle meine Freunde und ich fühle mich rundum wohl bei denen.

3.Noten & Hobbies Durch die sozialen Umstände im Moment bin ich rundum sehr gestresst, was sich auf meine Noten und auf meine Hobbies auswirkt. Ich habe 8 Jahre lang in einem Verein Fußball gespielt und mein Notendurchschnitt lag auf 1, irgendwas. Seit 1 und halb Jahren ungefähr ist mir jedoch die Lust am Sport vergangen, ich bin lieber zuhause, höre Musik und versinke in eine andere Welt beim Lesen. Mir ist die Lust an meinem eigenen Leben irgendwie vergangen, eher lese ich über die des Protagonisten im Buch. Da ich, früher ein sehr aktiver Mensch, nach und nach aufgehört habe Sport zu machen und den Frust in mich hineinzufressen, hat sich auch an meiner Figur etwas geändert. Ich bin fülliger geworden, doch auf keinen Fall fett. Im normalen Bereich, nur mit etwas mehr Hüftspeck. Dies wiederum gab noch eine Welle Lästereien in der Klasse, angefangen bei den zuvor genannten 'Freundinnen'. Notentechnisch ist bei mir im letzten Jahr auch einiges schief gelaufen. Durch den Stress, den ich mit meinen Mitschülern hab konnte ich mich kaum im Unterricht konzentrieren und auch während den Arbeiten war ich abgelenkt, speziell bei Mathe. Ich habe es tats

...zur Frage

Grund für Klassenwechsel!

Hallo leute ich mag meine jetzige Klasse nicht so und versteh mich mit einer anderen viel besser könnt ihr mir ein paar Gründe geben,dass ich dann in die andere Klasse wechseln kann??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?