Klassenkameradin mit Essstörung,wie verhält man sich,was könnte man tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es den Eltern der Schülerin oder anderen zu sagen, halte ich für unangebracht, solange du nicht sicher weißt, dass sie eine Essstörung hat. Wenn du wirklich helfen willst, solltest du - wenn dein Verhältnis zu der Mitschülerin gut genug ist - sie mal darauf ansprechen (auch wenn du das vielleicht nicht unbedingt willst), oder erst mal abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt ja sicherlich einen Vertrauenslehrer an eurer schule, geh mal zu ihm hin und sag ihm das. Ich denke er weiss was man als nächstes tun sollte.
Aber wenn du eine gute Beziehung zu dem Mädchen hast kannst du sie auch mal vorsichtig selbst drauf ansprechen.

Alles Gute:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit eurem Lehrer und bitte ihn, sich mit ihren Eltern in Verbindung zu setzen. Wenn sie wirklich essgestört ist, dann muß sie dringend zum Arzt. Damit ist nicht zu spaßen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?