Klassenkameradin erzählt alles weiter - was kann man tun damit sie aufhört?

11 Antworten

Moin!

Wahrscheinlich macht sie das, weil sie für Euch interessant sein und dazu gehören will. Je mehr sie weiß, desto mehr passt ihr auf, widmet ihr also Aufmerksamkeit und habt eine gewisse Ehrfurcht bzw. Respekt (zumindest glaubt sie das). Und genau das ist ihre heiß ersehnte Beute: Anerkennung! Und die Lösung ist eigentlich ganz einfach: nehmt sie bei Euch so richtig in der Clique auf, sagt ihr allerdings, dass sie dann aber auch nicht das geringste "interne" mehr weiter erzählen darf, sonst hätte sie auf Dauer bei Euch verschi**en. Ich vermute aber Mal, dass die Lösung leider auch das eigentliche Problem ist, weil Ihr sie nämlich eigentlich partout nicht dabei haben wollt, richtig? Tja, dann steht ihr Euch wohl leider auf beiden Seiten selbst im Weg...

wölfin

Einfach: Ihr nichts mehr erzählen. Du wirst sie nicht ändern können, also erzähl ihr nichts, dann kann sie auch nichts weiter erzählen.

Und seine Tagebücher und Nachrichten am Handy sollte man selbst unter Verschluss halten. Wieso kommt diese Klatschtante da so einfach dran?

31

Keiner erzählt ihr was, sie bekommt das ganze Info selber

0
54
@ZaneWaters

Dann achtet ihr selbst nicht genug auf eure Handys und eure Privatsphäre. Oder ihr habt einen Maulwurf, der ihr alles teckt.

3

Nichts mehr erzählen, oder etwas erzählen was schlicht weg erfunden ist. Das könnte sie so richtig bloß stellen, aber am allerbesten nur immer gerade das erzählen was eh schon jeder weiß .... und sich neue Freunde suchen - diese "Quatschtante" meiden oder nur das was Dir/Euch wichtig ist heraushorchen.

Meine Freundin erzählt Geheimnisse weiter, was nun?

Meine Freundin hat zufällig etwas sehr persönliches von mir gefunden und das war mit furchtbar unangenehm... sie hat mir versprochen es niemandem zu erzählen , hat dabei aber trotzdem. ( Ich muss dazu sagen, das würden es noch andere erfahren, ich wahrscheinlich geärgert oder ausgelacht oder gemieden werden.)

Meine Freundin und ich sind seit 2 1/2 Jahren Befreundet , aber in der Zeit hatten wir einen sehr heftigen Streit der dazu führte, das wir ein 3/4 Jahr nicht miteinander sprachen, dieser Streit ging hauptsächlich darum , das wir eine dritte Person zu uns holen wollten (nennen wir diese Person mal “P”), aber ich Angst hatte hinten herunterzufallen. (Was dann auch geschah). Nachdem die zwei mich ausschlossen hatten fing meine Freundin an mich zu ärgern...Als diese beiden sich dann nun stritten und ihre Freundschaft schließlich auch beendeten kam meine “ Freundin” wieder zurück zu mir und ich muss dazu sagen das es auch sehr Naiv von mir war das zu zulassen

Meine Freundin und ich sprachen uns lange aus um alle Missverständnisse uns Ärgernisse unserer letzten Freundschaft zu beenden und neu zu starten ( d.h wir vertrauten uns jedes Geheiminis an und versprachen uns es niemals jemanden zu erzählen).

Seit dem war unsere Freundschaft ganz normal , also wie jede andere auch. Bis sich mir schließlich auffiel das ihre alte Freundin P und sie sich langsam wieder näher kamen und sie mich wieder stehen ließ. Diese Freundschaft zwischen den beiden hielt, aber nicht lange und zerbrach kurz darauf ....

Seit den behandelt sie mich wie Dreck d.h sie lacht über mich , lacht über wie schlecht meine Witze anscheinend wären , ist sehr beleidigend, macht mich bei anderen immer schlecht und schleicht sich an meine Freundinnen heran um sie mir im Falle eines erneuten Streits wegzunehmen.

Als sie dann an dem Abend zu mir kam legte sie sich auf mein Bett und fand etwas ... sie versprach mir es niemaden zu erzählen und ich glaubte ihr.

Sie erzählte es jemandem und dieser sprach mich drauf an, er sagte mir das er es niemandem erzählen würde

Schon länger will ich aus dieser Freundschaft herraus, aber ich weiß würde ich es tun würde sie alle Geheimnisse meiner Klasse erzählen und die machen sich jetzt schon Alle lustig über meinen Namen ....

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll um aus dieser Freundschaft rauskommen soll ...

(p.s. Entschuldigung für den ganzen Text )



...zur Frage

Meine Freundin denkt dass ich sie als dick bezeichnet habe!

Hallo! Ich habe heftigen Streit mit meiner Freundin (M), wir haben uns gegenseitig beleidigt und ja (sie hat alle meine geheimnisse weitererzählt). Und die andere Freundin (A) die ich aber viel länger kenne, war dann auch sauer auf mich. Aber A und Ich haben uns dann doch noch vertragen! Wir haben in der Schule oft gelacht und so, aber plötzlich ignoriert sie mich! Ich wollte sie nicht sauer machen und habe sie deswegen nicht drauf angesprochen, trotzdem habe ich mich immer gefragt was los sein könnte. Jetzt erzählt sie mir auf Facebook, dass eine Freundin (wahrscheinlich M) ihr erzählt hat dass ich behauptet habe A wäre zu dick! Aber das stimmt nicht, 1. ist A sehr schlank und 2. würde ich sowas nie behaupten!! Nur ich denke, dass sie M glaubt.. Sie hat sich das nur ausgedacht, wetten? Um mich und sie auseinanderzubringen! Es verletzt mich voll! Und ich verstehe nicht wie A auch nur M vertrauen und glauben kann! A und Ich kennen uns doch viel länger :( Ich will kein Streit aber es verletzt mich sehr dass sie ihr diese Lüge abkauft! Ich möchte nicht mehr :'( Weiß nicht mehr weiter.. Meine Fragen lauten also:

1. Wie kann ich A überzeugen dass ich es nicht getan habe?

2. Kann ich A überhaupt noch vertrauen wenn ich weiß dass sie sowas von mir denkt?

3. Wie kann ich M stoppen? Dass sie nicht mehr Lügen erzählt? :'(

...zur Frage

Freundschaft kündigen, aber wenn wird sie alles weiter erzählen....

Hi Leute, ich habe eine Freundin (L) die ich schon seit 8 Jahren kenne. Sie war schon eine gute Freundin, aber ich hatte immer eine bessere (N). Seit N, auf der Realschule ist, haben wir keinen Kontakt mehr. So war also L meine neue beste Freundin. Wir haben aber immer kleine Streitereien. Bzw. sie ist immer wegen jeder Kleinigkeit beleidigt (z.B. wenn ich mal nicht auf sie warte oder ihr einmal nicht zuhöre) Und wenn sie dann beledigt ist rennt sie weg und redet nicht mehr mit mir. Da ich manchmal bessere Noten als sie schreiben wird sie immer gleich eifersüchtig und versucht mich dann auch mit Irgendwas eifersüchtig zu machen. Ich finde in einer Freundschaft macht man so etwas nicht. Wenn ich mit einer anderen Freundin (D) mal etwas aus machen will, wird sie auch gleich wieder sauer auf mich, und wirft mir vor, dass D ja wichtiger als sie wäre. Das macht sie an dauert. Sie wirft mir immer irgendetwas vot. Was aber echt blöd ist, ich habe ihr sehr viele Geheimnisse erzählt. Und die erzählt sie weiter sobald wir uns streiten. Oder sie wird richtig fies und erpresst mich. Sonst ist sie eigentlich nett und lustig, aber sobald ich ja ein ''Fehler'' mache damit meine ich nicht auf sie warten oder so, wird sie ja beledigt und redet nicht mit mir. Sie kann mir das doch einfach sagen und nicht immer schweige, Das geht schon seit 3 Jahren so, aber wenn ich die Freundschaft kündige, habe ich 1.keine beste Freundin mehr 2. sie wird alle meine Geheimnisse der klasse weiter sagen oder mich erpressen also das hießt entweder freunde oder feinde. Was soll' ich tun??? LG, TardySwayy ....

...zur Frage

Wie komme ich mit meiner Lebenssituation wieder klar? Ich bin wirklich unzufrieden damit.?

Ich bin 16 und männlich, gehe auf ein Gymnasium und schreibe eigentlich ganz ordentliche Noten, obwohl ich eigentlich nichts tue. Mein Problem ist, dass sich in letzter Zeit alle möglichen Ereignisse überschlagen. Mein Selbstwertgefühl ist total am Boden, meine Eltern stehen kurz vor der Scheidung, mein kleiner(!) Bruder beleidigt mich jeden bis auf das letzte , sodass ich allein deshalb schon oft weinend in meinen Zimmer sitze und meine Eltern einfach nichts dagegen tun, und dann kommen noch so typische "Jugendsachen", wie Liebeskummer und so weiter hinzu. Es ist nicht so, dass ich jetzt suizid begehen möchte, hab aber schon ein oder zweimal länger über so einen "Ausweg" nachgedacht habe. Ich bin einfach absolut unzufrieden mit meiner Gesamtsituation. Sei es mein Aussehen, oder die anderen Sachen, die ich vorher schon beschrieben habe. Ich weiß einfach nicht, wie ich damit umgehen soll. Ich kann mit niemanden darüber reden, weil ich einfach immer irgendwelche Lügen erfinde, nur, um aus einer unangenehmen Frage, die meist irgendwie, wie "Alles OK bei dir?" oder "Willst du über irgendwas reden?" gehen. Auch, wenn ich auf Partys oder so von irgendwelchen betrunkenen Fremden mal angesprochen werde, denk ich dabei immer nur an die negativen Dinge und ziehe mich selbst noch weiter herunter. Ich habe auch schon öfters versucht, diesen, fast schon, Selbsthass unter Kontrolle zu bringen, indem ich Tagebücher geschrieben habe, etc. Meine einzigen wirklichen Beschäftigungen in der Freizeit(in den Ferien) sind Videospiele und Musik, die mich wirklich aufheitern können und das Ganze andere vergessen lassen können. Es tut mir auch Leid, falls ein Satz nicht 100%ig richtig geschrieben ist und ich mich mal wiederhole, ich schreibe grade einfach so auf, wie mir die Sachen in den Sinn kommen. Ich fange jetzt nochmal mit mir selbst an: Ich würde auch gerne mal etwas kreatives machen, einfach, um mal wieder was im Leben zu tun zu haben, Aber immer, wenn ich etwas zeichne, landet das Bild im Mülleimer und ich weinend am Bett. Davon lasse ich eigentlich niemand etwas wissen. Außer meinen wirklich besten Freund. Ansonsten hab ich nur "Freunde" mit denen ich nur einmal im Monat oder so etwas mache. Ich schweife schon wieder vom Thema ab: Mit meinen Eltern will ich über mein Problem auch nicht reden, wegen starken Vertrauensbrüchen in der 2. Klasse.( Ich habe meinen Vater von meinen damaligen Schwarm erzählt, der es dann wiederum weitererzählt hat. Seitdem habe ich auch kein Mädchen angeschrieben und das obwohl ich mitllerweile seit 1 1/2 Jahr mich wieder verliebt habe. Naja, angeblich bin ich nicht einmal so hässlich, wie ich meine, lt. meinen Freunden etc. Ich wurde auch schon mehrmals von Mädchen angeschrieben, die offensichtlich etwas von mir wollten. Ich kann mich durch sowas aber einfach nicht aufheitern lassen. Jetzt werden die Wörter langsam knapp. Also, wenn ihr irgendwelche Tipps habt, wie man so ne Phase am besten durchmacht, schreibt mir diese bitte.thx

...zur Frage

Doch nicht so unsichtbar in der schule?

Also ich bin 15 und geh in die 9klasse und bin eher das ruhigere Mädchen in der Schule. Niemand nimmt große Beachtung auf mich. Und ich spreche nicht mit vielen.

ich habe da meinen kleinen Freundeskreis:). Abbberrrrr ich habe herausgefunden das viel über mich gesprochen wird. Zum Beispiel auf insta “das hab ich es jetzt nicht mehr” habe ich mal ein Spiegelfoto

von mir gemacht und am nächsten Tag kamen viel Schüler zu mir in der Schule und sprachen mich darauf an. Es wurde zum

beispiel erzählt dass ich voll die “bitch”

auf insta bin und so. Was nicht stimmen kann. Also habe Ich es gelöscht. Anderes Beispiel,... ich habe mir letztens einen kleinen cutt in die Augenbraue gemacht dass irgendwie plötzlich jeden auffällt. Und jeder spricht wieder darauf an. Oder meine Freuden erzählen mir dass viele über mich sprechen dass ich komisch bin und oder kp einfach so über mich reden. Aber doch spricht in der Schule fast keiner mit mir. Alle

schauen nur. Die Frage... warum

fallen jeden so kleine Dinge An mir auf obwohl ich null auffalle. Ich bin ja sehr ruhig.

und warum wird so viel über mich gesprochen? Bin ich wirklich so unbekannt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?