Klassenkameradin eifersüchtig?

2 Antworten

Die Neue die Probleme macht... so könnte Sie denken. Ihr gefällt es offensichtlich nicht, dass du nun Aufmerksamkeit und Anerkennung bekommst und das auch noch von den Jungs! Es reicht schon aus, wenn sie in den Jungen verliebt ist, der das gesagt hat... dann ist Eifersucht und Voreingenommenheit angesagt.

Es gäbe auch die Möglichkeit dich mit den Jungs anzufreunden, allerdings besteht hier die Gefahr, dass diese dich zu einer anderen Art von "Freundin" möchten.
Du könntest auch den direkten Weg gehen und sie fragen, warum sie sich so verhalten. Damit signalisierst du, dass es dir aufgefallen ist und du dies nicht auf dir sitzen lässt. Hat sie Hemmungen, wird sie das abstreiten. Damit hast du ein Zeichen von Stärke gesetzt. Oder sie sagt es dir ins Gesicht und du kannst ihr sagen, dass es nicht deine Absicht ist auf Jungsjagd zu gehen. 

Sie ist selbst neu

0
@BeerenBombe

Umso besser. Schlag ihr ein Treffen vor, ihr könnt euch zusammen setzen, was unternehmen... wenn sie das mildert, wird sie auch nicht mehr so eifersüchtig sein.

0

Rede mit ihr und frag sie was das soll..

Wie soll ich sie drauf ansprechen und so schnell durchgelesen?😅

0

Ich würde sie mal in einem Moment zur Seite ziehen und ihr genau das alles, wie im Text schildern und, dass du so etwas nicht abkannst und man sowas lieber privat klären soll, statt das öffentlich auszutragen!

0

Neue Klasse! Als einzige ohne Freunde!

Ich bin heute, genau wie meine beste Freundin in die 7. gekommen. Wir haben beide das Fach He gewählt.Doch allerdings gibt es dieses Jahr bei uns 6 Klassen und nicht wie sonst 4 Klassen. Ich bin jetzt in die Reine HE KLasse gekommen ( Nur welche darin die HE gewählt haben ) .Meine Beste Freundin ist in die Französisch-He Klasse gekommen.In meiner neuen Klasse kannte zwar ein paar, aber das sind nichtz grade die nettesten ( Ein paar waren mit mir in der Grundschule und haben mich damals gemobbt. ) Ich bin komplett alleine und sitze ganz vorne , weil nurnooch dort frei war. Alle kennen sich untereinander und gingen zum tEil letztes Jahr auch in die selbe Klasse. Sie haben alle mindestens eine beste Freundin in der Klasse. Und ich bin die einzige ohne. Und da die ( Chefin der Klasse ) immer über mich lästert und mich total bloßstellt habe ich so gut wie keine chance. Es ist zwar erst der erste Tag vorbei, aber ich merk schon das ich keine Freunde finden werde. Es gibt noch ein Mädchen ( sie wohnt ein paar Meter von mir entfernt ) Sie muss die 7. Klasse wiederhohlen und ist ja sozusagen auch noch neu.... Wir fahren auch morgens mit dem selben Bus, aber an der Bushaltestelle redet sie immer mit jem. anderem. Und wenn sie erst mal mit der Chefin der Klassse Befreundet ist ist alles aus.

Was soll ich jetzt am besten machen ?

...zur Frage

warum finden mich Menschen sympathisch?

also in meiner Klasse sind sehr viele Jungs. Ein paar von denen mag ich persönlich nicht, doch die anderen sind okay. Jedenfalls ist es so, dass mich irgendwie, trotz meiner unglaublich ruhigen Art(bin auch SEHR schüchtern), viele sympathisch finden. Ich kanns halt nicht nachvollziehen, da die ganzen Jungs eher laut sind und ich durchgehend still. Außerdem ist auch ein Mädchen(20) in unserer Klasse(nur als Vergleich), die auch eher laut ist. Am Anfang wurde sie als sympathisch empfunden bzw hatte viele Menschen mit denen sie gelacht und gesprochen hat. Doch mit der Zeit hat sie sich sogar mit ein paar Typen in der Klasse gestritten und ja. Wieso ist das so? Ich spreche mit meinen Klassenkameraden wenn schon nur über die Schule/Noten und das kurz und knapp, ohne meine Zeit mit unnötigen Wörtern zu verschwenden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?