Klassenkameraden Anzeigen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ja kannst du. Es bleibt aber nicht anonym bzw bist du nur solange anonym, bis es zur Gerichtsverhandlung kommt. Denn dann kann er Akteneinsicht über seinen Anwalt anfordern -> Er sieht dann wer und was dieser jemand gesagt hat

Lass die einfach ihr ding machen solange es nur graffitis sind und vllt ein bisschien gras dann ist das schon fast normal bin gymi da ist das auch so kenn kumpels von real die erzählen das selbe aber wenn es um speed koks solche harten drogen sind dann würde ich schnell handeln

sabbel008 13.03.2014, 19:46

okay danke^^

0

Die Schulleiterin hat sowieso schon genug von uns und ein Großteil der Lehrer auch

Was ist das denn? Wie ist den euer Schulsprecher denn so? Gehört der zu den .........oder ist der einer von den Guten? Der kann sich an das Schulamt wenden. Ansonsten mal mit jemanden von der Polizei sprechen.

OK, ich weiß nicht wo du wohnst, aber einen von denen kannst du sicherlich anrufen. Die wissen was zu tun ist und geben das ggf. weiter:

http://www.polizei.hessen.de/icc/internetzentral/nav/50e/50e13e03-f4ba-8f33-62d6-1611142c388e&uCon=0be1f907-7e63-9f33-62d6-1611142c388e&uTem=bff71055-bb1d-50f1-2860-72700266cb59.htm

Gruß Nino

sabbel008 12.03.2014, 07:09

er ist einer von den schlechten und wurde aus allen Ämtern die er in der Schule hatte Entlassen seitdem weiß niemand wer der Schulsprecher ist...

0

Ja du kannst jemanden Anonym anzeigen auch wenn du Minderjährig bist aber ich glaube mehr als die Polizei bleibt euch da nicht übrig. Geht mit 3-4 Leuten zur Polizei und zeigt sie anonym an. Die werden versuchen was herauszufinden und wenn ihr nicht gerade auf dem Schulhof herum prahlt, dass ihr die anonym angezeigt habt sollten die das auch nicht merken. Natürlich kann es sein, dass ihr im Fall eines Prozesses gegen die aussagen müsst, ich glaube aber das geht auch anonym.

aintgoingout 12.03.2014, 13:03

Nein. Akteneinsicht ist bei einem Prozess möglich -> Nix mehr anonym.

0

Man kann sich immer seinen Eltern anvertrauen. Meistens wissen sie am besten, wie man wobei verfahren kann.

Auch mit dem Lehrer kann man reden, man bittet dabei um Diskretion, und teilt mit, was einem auf dem Herzen liegt.

Naja, wenn du noch minderjährig bist, werden es die anderen wohl auch sein? Und somit nicht strafmündig....

Ich würde zur Schulleitung gehen, ich denke die würden sich dann darum kümmern, dass die Eltern Wind von der Sache kriegen.

sabbel008 12.03.2014, 07:10

über 14 sind sie schon und die Eltern wissen das sie sprayen und drogen nehmen, aber nicht das sie sie verkaufen

0

Annonym anzeigen geht immer

Ich wuerde erst mal mit Vertrauenspersonen reden

Macht doch einfach euer ding und schaut nicht auf DIESE Leute. Irgendwann werden sie bestimmt erwischt und ihre Konsequenzen daraus tragen...

Klar kannst du eine anonyme Anzeige schalten. Jemand, der mit Drogen dealt, sollte auch auf jeden Fall angezeigt werden. Mach dir keinen Kopf - das wird schon! :-)

Dringend den Eltern erzählen!!!

Was möchtest Du wissen?