Klassenfahrt zur EM 2016 nach Paris?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde das noch mal in der Klasse besprechen. Der Lehrer sollte sich die Meinungen und Ängste aller Schüler anhören und diese auch ernst nehmen. Grundsätzlich musst Du nicht an der Klassenfahrt teilnehmen, sondern könntest auch in der Zeit zur Schule gehen.

Sicherlich ist es wichtig für den Lehrer und ggf. auch einige Klassenkameraden, von den Ängsten der anderen zu hören. Frage doch mal die Klassensprecher, ob sie eine Stunde zur Besprechung der Gefühle über die Klassenfahrt mit dem Klassenlehrer verabreden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julia5099
23.03.2016, 21:49

Vielen Dank für deine nette Antwort :) das haben wir schon probiert aber mein Lehrer meinte zu mir : das ich ein Angsthase wäre und nicht so viel Angst haben soll denn ich können über all sterben und dann meinte er noch ironievoll , und wenn du daraus bestehst nehme ich dich auch gerne an die Hand :( nun traue ich mich nicht mehr etwas zu sagen . Meine Eltern wollen auch nicht das ich mit fahren denn sie sagen sie könnten es sich nie verzeihen wenn mir was passiert :(

0

Ich sehe es zwar auch so dass die Terroristen eben genau wollen dass wir uns einschüchtern lassen und unser leben ändern. Aber ich hätte auch bedenken zu diesem Zeipunkt nach Paris zu fahren.

Wir waren letzte Woche auf Abschlussfahrt in Berlin. Ich habe dort keine bedenken gehabt, aber wir haben dort auch keine besondere aktuelle Veranstaltung wie die EM besucht...

Andererseits denke ich dass man die Sicherungsvorkehrungen erheblich steigern wird und im ernstfall auch mal ein Spiel verschieben würde. Einen 100%igen Schutz wird es aber wohl nirgenswo geben.

Letztendlich könnte ich es verstehen wenn du nicht mitfährst. Ich persönlich würde es mir auch überlegen. Es sollten sich daher nochmal alle beteiligten zudsammensetzen und sich mit den sorgen rund um die Klassenfahrt auseinandersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir gehen bald nach Berlin. Da haben manche auch Angst, weil sie ja Deutschland gedroht haben. Ich denke, wenn das passiert, wenn wir da sind ist es Schicksal. Und jemand über uns wollte es so. Ich würde aber vielleicht trotzdem nochmal mit der Klasse reden und das Thema ansprechen. Hat auch eine Mitschülerin bei und getan. Hat auch geholfen noch darüber zureden. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?