Klassenfahrt will nicht mitfahren?! was tuen? hilfee :(

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also zuallererst solltest du die ganze Geschichte deinen Eltern beichten, denn wenn dein Lehrer anruft und bei denen nachfragt und die wissen von nichts, dann hast du echt ein Problem.

Wenn du wirklich nicht mitfahren willst, dann solltest du das deinen Eltern erklären und ihnen deine Gründe klar machen. Wenn dein Lehrer bereits alles gebucht hat, dann sind Kosten entstanden und die müssen von deinen Eltern getragen werden, das heisst aber auch das sie unter Umständen einen Teil der Summe zurückbekommen. Je nachdem was der Veranstalter zulässt.

Um an einer Klassenfahrt nicht teilzunehmen gibts eigentlich nur den Grund das du krank bist, aber selbst dann wirds schwierig. Du solltest mit deinen Eltern reden und wenn sie sagen das du nicht mit musst, sollten sie mit deinem Lehrer reden. Dir sollte klar sein das du in der Zeit kein schulfrei hast, sondern dann eben am Unterricht der Parallelklasse teilnehmen musst.

Also überleg dir gut was du als nächstes machst, aber gestehe deine Eltern lieber gestern als heute die Wahrheit.

Der ganze Aufwand war meines Erachtens unnötig. Ich kann verstehen, dass du nicht mit willst, und wenn du bereit bist, für die Zeit der Klassenfahrt in eine andere Klasse zu gehen, muss dein Vater dass doch akzeptieren. Zimmer mit mindestens sechs Leuten, die bis 1:00 Uhr morgens so laut sind, dass du nicht einschlafen kannst, und die dir jeden Morgen Zahnpasta ins Gesicht schmieren, das ist nicht gerade angenehm, das solltest du deinem Vater vielleicht mal klar machen. Ansonsten solltest du das mit dem Lügen und all das vielleicht lassen, das führt nur zu Problemen. Und wenn da wirklich welche rauchen, dann sag das deinem Vater. LG KaiserKatana

die klassenfahrt geht nicht 2-3 wochen sondern sie fahren in 2-3 wochen weg

deine Eltern sollten dich nicht zwingen ...

das eine Klassenfahrt 2-3 Wochen dauert finde ich sehr merkwürdig

die beginnt in 2 - 3 Wochen, die dauert nicht so lang.

0

sag einfach du willst nicht mit fahren und das war ein missverständnis von deinen vater, dann holst du dir ne unterschift von deiner mutter die das bestätigt und ende, wenn das deine schule nicht durchgehen lässt, is es ne asi schule

Also 1 lern mal anständig schreiben :D und 2 fahr doch einfach mit ? klassenfahrten sind toll^^ wenn du absolut nicht willst dann sag doch deinen eltern das du nicht willst, du hast das ja ur deinem vater gesagt... waum willst du denn nicht mit, wie alt bist du denn ?

wenn du nicht möchtest brauchste nicht mitzufahren.gehst einfach die zeit in die parallelklasse

Danke für All die anworten und sorry wegen den rechtschreibfehlern, hatte einfach keine Lust drauf zur achten. Eigendlich habe ich andere gründe warum ich selbst nicht mit fahren will, dass wollt ich hier nur mal raus lassen, weil ich sonst keine klaren antworten bekommen hätte. =)

Ist auch besser, wenn du nicht mitfährst und lieber Rechtschreibung lernst.

Das wäre angebracht !

0

Warum der ganze Stress?

warum willst du nicht mitfahren?

wollte ich auch gerade fragen!

0

Was möchtest Du wissen?