klassenfahrt und periode/tabletten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der schmerzstillende Wirkstoff in Buscupan ist das klass. Paracetamol. 

Du kennst den Wirkstoff sicher, der wird Kindern als Schmerzmittel / Fiebersenker gegeben. Frage deine Eltern ob du das Medi auch schon bekommen hast.

Was die anderen Wirkstoffe betrifft, kann dich dein Apotheker beraten. Hast du heftige Bedenken hilft dir sicher der Hausarzt weiter. :o)

ja klar, paracetamol hab ich immer bekommen :)

okay, danke

0
@littleme12345

Lese bitte den Beipackzettel. Evtl. sind noch Wirstoffe dabei, bei denen dir bekannt ist das du sie nicht verträgst. 

0
@user8787

ja, dann bin ich so weit wie vorher, weil ich ja nicht weiß,ob ich dagegen allergisch sein könnte...

0
@littleme12345

Das kann dir halt keiner beantworten....das gewisse Risiko hat man praktisch bei jedem Wirkstoff.

0

Also es gibt 2 Möglichkeiten.

Nr. 1: du gehst mal zu deinem Frauenarzt und besprichst das Ganze.

Nr. 2: Du nimmst die Tabletten mit, schaust ob du sie überhaupt benötigst und wenn ja, dann probierst du es einfach mal aus.

Die Möglichkeit die Pille durchzunehmen gibt es natürlich auch noch, davon rate ich dir allerdings ab, da man davon dann auch Schmerzen bekommen kann, da das ganze Blut und so ja nicht aus dem Körper kommt. Außerdem kann es da zu Zwischenblutungen bzw. verfrühter Blutung und stärkerer Blutung beim nächsten Mal kommen.

Du brauchst dir wegen Buscopan eigentlich echt keine Sorgen machen. Nimm halt jetzt mal ne halbe auch wenn du keine Schmerzen hast, ist kein gefährliches Mittel. Wenn du allergisch bist dann müsstest du richtig Ausschlag bekommen (Das ist sowas von selten).

Wenn du eine ganz leichte Allergie hast, dann kriegst du etwas Juckreiz davon, sollte aber nach 15 -30 Minuten wieder weg sein.

Würde an deiner Stelle auf jeden Fall einfach ne Buscopan nehmen wenn du wirklich Schmerzen hast, aber mach dir keine Sorgen, das ist kein starkes Mittel, da kann nichts schlimmes von passieren :)

Was möchtest Du wissen?