Klassenfahrt riesige Angst ;(

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So eine Klassenfahrt ist eine kleine Übung auf das Leben. Vielleicht so etwas wie der Sprung vom 1-Meter-Brett ins Wasser. Du wirst nicht den Rest Deines Lebens zuhause verbringen, und es wird auch irgendwann die Zeit kommen, wo Du selbst Dir ein eigenes Zuhause aufbauen willst, aus freien Stücken.

Natürlich verkraftet jeder Mensch solche kleinen Übungen anders. Die einen haben überhaupt kein Problem damit, andere aber schon. Und sehr viele haben genauso Angst wie Du und zeigen das aber nicht.

3-4 Tage, das sind aber doch nur 3 Übernachtungen. Das geht ganz schnell rum. Es ist auch gut möglich, dass Du das ganze als gar nicht mehr so schlimm empfindest, wenn Du erst einmal dort bist.

Vielleicht hilft es, wenn Du Dir von zuhause irgend etwas mitnimmst, was vertraut ist. Z.B. kannst Du 2 oder 3 Fotos von Eurem Haus und von Deinem Zimmer mitnehmen und einfach mit Tesafilm an der Wand neben dem Bett aufhängen. Du kannst Dir dann vorstellen, dass Du dort eigentlich genau so ein Bett hast wie zuhause auch, und dass Dein Zuhause nur 3 Nächte entfernt ist - das ist fast gar nichts. Du wirst ja auch nicht auf einem Kartoffelsack schlafen müssen.

Außerdem wirst Du durch das Programm der Klassenfahrt wahrscheinlich so abgelenkt, dass Du schon von selbst nicht dauernd an Zuhause denken musst.

Kopf hoch, auch andere haben Heimweh. Du schaffst das.

Als ich in der vierten klasse war war das genau so ...in der sechsten klasse hatte ich kein heimweh mehr ! Aber es gibt so etwas wie heimweh tropfen das hatte ich in der sechsten dabei! und wenn ich fast heulen musste habe ich diese tropfen genommen ! P.S: bin jz in der 7.klasse

red doch mit deine Eltern darüber, warum du angst hast. übrigens, können wir auch langsam antworten.

Heimweh? Verlustangst? Was soll ich tun

Ich war vor 2 Wochen auf einer Klassenfahrt ich wusste schon das ich Heimweh hatte aber ich dachte das ich das schon aushalte. Aber schon am gleichen Tag als wir ankamen hatte ich sehr starkes Heimweh. An den anderen Tagen wurde es auch nicht besser, eher das Gegenteil. Ich hatte schon morgens Heimweh. Als ich dann wieder Zuhause war,war erst alles ok doch als ich dann wieder morgen zur Schule musste, musste ich weinen. Jetzt muss ich dass immer noch und Abends muss ich auch weinen. Das ist doch nicht mehr normal!!! Ich habe so Angst das ihnen was pessiert. Wenn ich daran denke muss ich sofort weinen. Bitte Helft mir

...zur Frage

Viel zu spät zuhause, Eltern extrem wütend und enttäuscht?

Ich bin 16 und muss immer um 24 Uhr zuhause sein, war aber leider bis 3 auf einer Party😞 Ich dachte meine Eltern würden schlafen, doch als ich heimkam waren sie wach und machten sich riesige Sorgen und waren so wütend und enttäuscht wie ich sie noch nie erlebt habe!😭😭😭 Jetzt bin ich zwar in meinem Bett doch ich fühle mich so furchtbar dass ich dem heulen nahe bin ich weiss nicht wie ich mich entschuldigen soll und haben Angst vor morgen früh😫
Was kann ich nur tun😭

...zur Frage

total angst vor klassenfahrt

Hi Leute

ich bin 15 und in der 9.klasse. ich gehe in 3 wochen auf abschlussfahrt. Ich hab echt panische angst. Ich finde es furchtbar wenn ich nicht in meiner gewohnte Umgebung bin. Es sind zwar nur 4 tage aber das ist schon zu lange. Ich muss 10 stunden bus fahren und ich kann nicht lange bus fahren da muss ich mich übergeben. Das schlimmste ist aber das Heimweh. Wenn es schlecht läuft fang ich vor allen an zu weinen. Egal wo egal wann. Am schlimmsten ist es wenn ich mit meinen Eltern telefoniere. Ich glaube auch das meine angst meiner freundin und auch dort mitbewohnerin im zimmer total egal ist. Was kann ich dagegen tun oder kann ich mich iwie vor der klassenfahrt drücken ?

...zur Frage

Wie bekomme ich eine fette Motte aus meinem Zimmer?

In meinem Zimmer ist eine riesige Motte und ich habe riesige Angst vor Insekten. Am meisten vor denen die fliegen. Was kann ich tun um sie schnell aus meinem Zimmer zu bekommen ?

...zur Frage

Heimweh - Klassenfahrt - England

Hallo ihr Lieben,

ich brauch n Rat, ich fahr morgen nach England auf Klassenfahrt und bleib auch bis Freitag da, wir sind in Gastfamilien und von Freunden hab ich schon gehört, dass manche Gastfamilien echt scheie und manche voll cool sind. 1. Hab ich Angst, dass ich ne richtig schei Gastfamilie bekomme und dadurch noch mehr Heimweh bekomme und 2. Fahren wir circa 9 Stunden busfahrt und 1,5 Stunden Schiff.. Da bekomm ich auch bestimmt Heimweh, weil ich eher so ein Mensch bin, der Heim-. bzw Mamaweh bekommt. Habt ihr irgendwie Tipps, wie ichs möglichst vermeiden kann? Ich weiß, dass jetzt viele sagen: "Ja du hast Ablenkung der ganze Tag" oder Ähnliches, aber im Hintergedanken frag ich mich immer, ob zu Hause alles ok ist und es denen gut geht... LG

...zur Frage

hab angst vor impung =S

Ok ... bin 12 jahre alt und habe morgen eine impung in der schule und wie es sich ergibt hab ich panische angst vor impungen ich weiss nicht voher aber ..... und ich fang morgen wahrscheindlich wieder an zu heulen peindlich vor denn jungs und allen =S

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?