Klassenfahrt nach London trotz Terror?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit im deutschen oder britischen Straßenverkehr ums leben zu kommen, ist um ein vielfaches höher. Wenn du also deine Sicherheit erhöhen möchtest, meide den Straßenverkehr.

Überlege wie hoch die Wahrscheinlichkeit bei einem Anschlag dabei zu sein und dabei zu sterben.

Alternativ

Denke daran dass du auch über den Zebrastreifen laufen kannst und irgendjemand fährt einfach über dich drüber ^^

Bleib realistsch.

Die Gefahr, auf der Fahrt tödlich zu verunglücken, ist sehr viel größer. Täglich. Da denkt man aber nicht so gerne dran.

Die Polizei kann dir auch nicht helfen. Die das behaupten sind Realitätsentfernt.

Ich würde sagen du täuscht es vor und bleibst zuhause.

Gerade London...

480pUndMentos99 28.06.2017, 20:00

*du täuscht es vor krank zu sein.

0
flirtheaven 28.06.2017, 20:04

Wer der Terrorgefahr eine solch hohe Bedeutung beimisst, ist realitätsfremd. Deutscher Straßenverkehr ist z.B. weitaus gefährlicher.

0
480pUndMentos99 01.07.2017, 07:48

Natürlich!

Glaub mal schön weiter dran!
Das wird hier dermaßen noch knallen in Europa, weil Angi unsere Boom Leute lieben tut!

0

Lebensversicherung abschließen. Testament schreiben. Browserverlauf löschen.

Mehr kann man nicht machen. 

DarkScammer321 28.06.2017, 20:00

Browserverlauf löschen hat höchste Priorität.

2

Was möchtest Du wissen?