Klassenfahrt nach Italien - Ist die Hitze im Sommer erträglich?

7 Antworten

Vorsichtig ausgedrückt, finde ich das nicht gerade ideal.

Wir (Familie) waren mal im Frühjahr in der Gegend um Napoli und haben Pompeji und den Vesuv beehrt. Allerdings brannte uns die Frühlingssonne auch schon ganz schön auf den Pelz.

Wenn man aber für eine große Gruppe Kinder/Jugendlicher verantwortlich ist, würde ich davon abraten. Ab halber Höhe des Vesuv ist keine Vegetation, also auch kein Schatten möglich. Aus dem Krater kommen immer wieder schweflige Dämpfe .... Halbwüchsige (und nicht nur die), die eventuell auch noch Kreislaufprobleme haben, sind diesen Anstrengungen möglicherweise nicht gewachsen.....

Ich würde da eher Alternativen bevorzugen, wie Wanderungen um die Mare in der Eifel oder die Erforschung der Roßtrappe und des Brocken im Harz (Goethes Walpurgisnacht...).

Ich denke ich würde so eine Klassenfahrt nicht mitmachen, die Haut muss auf die Sonne vorbereitet werden bzw. sollte man sich dort nur im Schatten aufhalten. In Italien können es, je nach Ort im Sommer locker 35 Grad oder mehr werden. Rede am besten mit Deinen Eltern darüber, nicht jeder verträgt so heiße Sonne.

Ciao :-)

Ich gehe mal davon aus, dass ihr zum Vesuv fahren wollt. Dein Lehrer sollte sich das meiner Meinung nach noch mal überlegen, oder die Eltern sollten sich dagegen aussprechen.

Na gut, hier ein paar Infos zum Aufstieg. Durch die Hitze kann einen der Kreislauf verrückt spielen. Habe ich im Mai schon erlebt, da hatte es 30° Grad und die Sonne schien auf den Kopf.

Vesuv ist in etwa 1000mtr. Höhe der Parkplatz und von dort aus geht man ca 30 Minuten (ca 2km) bis zum Krater. Feste Schuhe, Sonnenbrille, Kopfbedeckung ist sehr wichtig, Sonnenschutzcreme(ab 30), viel zum Trinken. Du kannst mit ca 35-45 Grad rechnen.

Meine Tochter war letztes Jahr als Abschlußfahrt in Cattolica (an der Adria) und der Lehrer ist mit ihnen nach San Marino (Zollfrei), San Leo (Burg und Gefängnis) Cesenatico (Hafen von Leonardo da Vinci) und Rimini (Altstadt) gefahren und alle waren begeistert.

Hätte der Lehrer unserer Tochter vorgeschlagen zum Vesuv zu fahren, dann hätte ich ihm was erzählt.

LG




Ist die Hitze in der Türkei erträglich?

Habe gehört es kann im Sommer in der Türkei (Bereich Belek, Side, etc.) schon mal locker 45° bekommen. Hat wer Erfahrungen mit den Temperaturen? Ist die Türkei dann überhaupt gut zum Sonnenbaden? Bei in der Sonne ca. 50° hält man es j kaum lange aus, oder? Lg

...zur Frage

Gute und günstige Unterkunft Italien/Gardasee?

Hallo. weis jemand eine gute und günstige Unterkunft aus Erfahrung am Gardasee? Wollen heuer vielleicht nach Italien. Alternative wäre auch ein Bungalow ( guter Campingplatz?) Wir wären 2 Personen und wollten im August fahren. Oder vielleicht eine andere günstige alternative in Italien was nicht gerade weiter weg ist wie Garadsee?

Dankeschön im Vorraus :-)

...zur Frage

Im Sommer mit Winterreifen unterwegs

Wie manche von euch bemerkt haben fängt allmählich der Sommer an. Ich bin immer noch mit meinen Winterreifen unterwegs. Ich hab sie heute mal spaßeshalber angefasst, und sie waren extrem heiß.

Meine Frage: Ist es schlimm das ich mit Winterreifen im Sommer fahre und was sind die Unterschiede? Wären jetzt Sommerreifen weniger heiß? Oder Platzen sie bei hitze nicht so schnell?

...zur Frage

Arbeitgeber erfüllt die Gesundheitsvorschriften nicht...was tun

Das Problem ist das folgende. Es geht nicht um mich persönlich sondern um mir sehr nahstehende Person. Die Person ist bei einer Firma beschäftigt wo bestimmt Kunststoffteile gegossen werden, mit großen Maschinen die beim befühlen mit Kunststoff ein gesundheitsgefährdender Dampf entsteht, früher war eine mini Absauganlage da, diese war schon damals nicht ausreichend und jetzt ist sie schon lange kaputt repariert wird sie bis jetzt nicht. Von den Maschinen geht auch ne Höllen Hitze und im Sommer ist es kaum erträglich da auch keine Klimaanlage vorhanden ist. Der Chef reagiert auf die Beschwerden gar nicht, er sagt dann nur wenns euch nicht passt braucht ihr nur zu kündigen. Ich meine das ist doch nicht in Ordnung wo sind wir denn, soweit ich es weis müsste alle zwei Jahre ein Betriebsarzt die ganzen Arbeiter abchecken, seid zwölf Jahren war niemand da. Es kommen irgendwelche "Prüfer" zu denen steigen in den Porsche Chef und fahren essen, danach sieht man sie nicht mehr....ich weiß nicht wo man sich hinwenden kann um diese Missstände zu melden damit da wirklich ein Prüfer kommt... kann mir da einer ein Tipp geben?

...zur Frage

Badeanzug beim Wandern?

Meine Freundin ist sehr sportlich und gut trainiert. In diesem heißen Sommer trägt sie zum Joggen und Radfahren fast immer einen Badeanzug (Einteiler). Sie findet das am Angenehmsten.

Sonntag haben uns Freunde eingeladen auf eine Bergwanderung mitzukommen.

Meine Freundin will da jetzt auch im Badeanzug hin. So einen schlichten schwarzen von Adidas.

ist das wirklich zum Wandern auf den Bergen die passende Kleidung? Ich geniere mich ein wenig wenn sie so dort auftaucht.

oder ist das vielleicht üblich bei der Hitze und ich mache mir unbegründet Sorgen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?