Klassenfahrt London Geld?

8 Antworten

Das sollte locker reichen. Ihr werdet ja voll verpflegt und für was Kleineszwischendurch reicht es auch, ebenso für ein paar Mitbringsel. Ich hatte nie so viel Geld mit, wenn wir voll verpflegt waren...

Ich habe mir in London oft Sachen im Supermarkt gekauft, dasist günstiger als in Bäckereien usw.

Da gab es sogar in manchen einzeln verpackte Kuchenstücke,davon haben wir uns mit mehreren welche geteilt, damit jeder mal probierenkann. Ansonsten eben mal zu den günstigeren Keksen und Getränken greifen undnicht mal schnell ne Cola bei den Shops an Sehenswürdigkeiten kaufen, dort istes entsprechend teurer... Das Essen ist da auch ok, wenn auch an touristischenStellen recht teuer. Nebenstraßen lohnen sich da!

Wichtig ist die Preise umzurechnen und dann eben genau zu überlegen, ob es sich lohnt oder nicht. Besonders in Souvenirläden schwanken die Preise zum Teil erheblich, nicht immer direkt im ersten alles kaufen.

Das sind über 17 Euro für einen Tag, natürlich reicht das. Soviel Geld braucht ein einzelner Mensch nicht für ein kleines Mittagessen und ein paar Flaschen Wasser.

Du musst ja nicht unbedingt jeden Tag in ein Restaurant. Angeblich kann man ohnehin in London nur gut essen, wenn man in ein indisches Restaurant geht. Kauf Dir mittags was beim Bäcker, damit bist Du gut bedient und wenn die Lunchpakete groß ausfallen, kannst Du Dir sogar das sparen.

Viel Spaß.

lg Lilo

Am besten isst man in England in englischen Restaurants. Das "angeblich" ist korrekt. Englisches Essen ist deutlich besser als sein Ruf. Alleine die Pies, ein Traum.

0

Wenn man sehr sehr sehr sparsam ist reicht das. Wie sagt meine Freundin immer so schön: "London muss man sich leisten wollen, nicht nur können sondern auch wollen."

Was möchtest Du wissen?