Klassenfahrt burger 13.99 viel zu teuer, was meint ihr?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wo fahrt ihr denn hin? und was ist dass für ein Angebot?

Wenn man in einer Großstadt wie Berlin oder London in manches Restaurant geht, muss man schonmal mit diesen Preisen rechnen.

Aber ich denke, dass ihr dass sicher nicht jeden Tag macht.

Wenn ihr dagegen in eurer Unterkunft für Essen jeden Tag so viel zahlt, wäre dass schon ziemlich teuer und man sollte dass mal ansprechen. Es sollten auch günstigere Alternativen angeboten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist den die Abschlussfahrt? Also ist das nur eine Tagesfahrt wo ihr dann auch Burger essen geht oder ist das eine Klassenfahrt für eine ganze Woche?

Klar, 13,99 Euro ist für viele Eltern mit Kinder nicht ohne, da kommen wohl auch noch andere Kosten auf die Eltern zu und dann gibt man dem Kind noch so etwas Geld mit, damit er sich was leisten kann... Ich kann deine Eltern da verstehen und andere Eltern werden so wohl auch denken!

Burger Preise können an sich immer variieren, es kommt halt darauf an, wo du diese Burger isst, wie groß die Portion ist, was für eine Qualität sie haben und ob da noch was dabei ist (Pommes oder ähnliches).

In einem Burger Restaurant wären 13,99 Euro für ein Burger (sollte natürlich größer sein, als der Cheeseburger bei Mc´s) mit Pommer vertretbar. Für eine Pommesbude von nebenan oder eine Fast Food Kette wäre das dann doch eher teuer! 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sollte vllt noch dazu sagen dass einige sich beschwert haben, dass 400+ zu teuer für die klassenfahrt ist. Einige müssen einen teil davon selbst bezahlen und das geld geht dann für so was drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo esst ihr denn etwas? Bei euch in der Unterkunft? Das ist schon sehr teuer. Da würde ich vielleicht lieber in dem Ort nach einem Supermarkt oder so schauen und mir da was kaufen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwischen einem richtigen Burger in einem vernünftigen Burger-Restaurant und dem Schrott von McDonald's liegen Welten, insofern sind 13,99 €für einen guten Burger überhaupt nicht viel, sondern völlig angemessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das auch viel zu teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubst du das deine Lehrerin sich bereichern wollte? Sicher nicht und für die Preisgestaltung des Anbieters kann sie nichts.

Solltet ihr zu McD gehen schreit die nächste Elternschaft auf......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fahrt wird doch nicht aus "Burgeressen" bestehen .. dann ist Du eben keinen Burger ganz einfach und holst Dir etwas anderes .. man kann niemanden zwingen am Essen teilnehmen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht schlimm, wenn man in ein gutes Restaurant geht (verglichen mit McDonald's) aber für eine Klassenfahrt ist das wirklich überteuert. Manche Eltern haben nicht so viel Geld, dass sie sich ein 5-Sterne-Restaurant leisten können. Warum dann für ein Schulessen? Ich war in einer Ganzttagsklasse (die sonst nicht so gut war 😒) aber das Essen hat 3,50€ gekostet und war nicht schlecht. 🤓

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du vergleichst hier McDonald's Presspappe mit hochwertigen Burgern aus anständigen Diners.. warst du wirklich noch NIE richtig Burger essen? Ich wette du schaffst den nichtmal auf zu essen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mariemay8965 18.06.2017, 17:12

Wofür sollen Kinder einen so teuren Burger kaufen, den sie nicht mal aufessen können 🍔????

0

Wofür sollen Kinder einen so teuren Burger kaufen, den sie nicht mal aufessen können 🍔???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?