Klassencombis Elf Runes of Magic

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wegen der Kombi kann ich dir leider nicht helfen da ich das schon zu lange nicht mehr spiele

Will dich nur vorwaren. wenn du die höheren Inis laufen willst musst du EINIGES an echtgeld in das Spiel stecken. Alles was du zum verbessern der Ausrüstung brauchst sind Itemshop Gegenstände. Das spiel ist für mich eines der schlimmsten pay-to-win Spiele. Eigentlich schade drum denn das Spiel ansich wäre nicht schlecht gewesen.

Schurke,Kundi,Krieger.

Inzwischen kannst du bis zu 3 Klassen pro Charakter haben.Kundschafter und Schurke brauchen mehr oder weniger die gleichen Atribute und Rüstung -Leder.Ausdauer ( Kondition ),Geschicklichkeit,Physischen Angriff,Stärke.Stärke nutzt auch der Krieger.Der kann auch Leder tragen.Der Schurke kann sich Tarnen,hinter einen Gegner springen und bringt Glück mit.Das ist eine passive Fähigkeit und dadurch kann man etwas bessere Beute finden.Er kann 2 Einhandwaffen - Dolche,Schwerter tragen und durch den Krieger noch zusätzlich Einhandäxte,Hämmer.Ausserdem gibt der Krieger noch höhere Lebenspunkte mit.

Durch den Kundschafter kannst du Bogen oder Armbrust tragen.So kannst du dir einen einzelnen Gegner ( aus einer Gruppe ) rausholen und schon mal Lebenspunkte abziehen wenn du ihn anschießt.Der Kundschafter kann auch im Laufen einen Teil seiner Fähigkeiten einsetzen.Braucht dafür auch keine Munition.Der Krieger kann im Notfall auch als Tank funktionieren.Nur der Ritter ist noch besser geschützt durch seine Plattenrüstung als der Krieger de nur bis Kette tragen kann.

In der Kombi hast du den Fernkampf - Kundi und Nahkampf -Schurke,Krieger. Wenn du eine Heilerklasse wählst musst du damit rechnen das man dich ständig als Heiler will für Instanzen.Gute Heiler werden gebraucht.

@dancefloor55 -da stimme ich dir zu.aber rein theoretisch kann man fast alles aus dem Auktionshaus kaufen.Nur keine Dias mehr.Das wurde mal wieder eingestellt.

dancefloor55 11.03.2014, 11:56

ach die dias verkaufen die in der Zwischenzeit schon wieder nicht mehr über das Auktionshaus?

kann man nun wieder über NPcs Gold gegen dias tauschen oder wie kommt man nun an die itemshopwährung?

wie kommt man nun an Fusionsagenten, entbinder etc?

0
Mephistoles 11.03.2014, 12:27
@dancefloor55

Ich bin zwar auch nicht mehr aktiv aber hin und wieder gehe ich noch mal ins Spiel.Ja,mal wieder wurde das eingestellt.Aus dem gleichen Grund wie vorher.Um den Missbrauch von illegalen Diahändlern einzudämmen.Das ist die offizielle Begründung.Zwischendurch gab es einen NPC der den Handel ermöglichte.Im Moment sieht es wohl so aus als das man seine Dias mit echten Geld oder von jemand anders,Items über die Geschenkfunktion kaufen muss.Man "arbeitet " an einer Lösung.Das der Handel über das Auktionshaus eingestellt wurde ist nicht das erste mal.Es gibt auch ständig was neues was man dringend und mehr oder weniger auch zwingend braucht um später mithalten zu können.die Flügel z.b. Inzwischen gibt es Steinchen dafür.Natürlich auch Bohrer dafür.

http://board.eu.runesofmagic.gameforge.com/index.php?page=Thread&threadID=522165

0
dancefloor55 13.03.2014, 11:58
@Mephistoles

lol das spiel wird leider immer schlimmer. Dabei hätte es sehr viel Potenzial gehabt. Hab angefangen wie man noch 15 dias pro Tag beim NPC kaufen konnte (Kein ah). Dann wurde es auf 3 reduziert + AH wieder eingeführt. irgendwann konnte man keine dias mehr beim NPC kaufen und da bin ich dann gegangen.

die derzeitige Situation ist aber ja noch schlimmer als früher. Über Geschenkfunktion das zu bekommen ist halt eine ziemlich unsicher Sache...

0
Mephistoles 14.03.2014, 08:55
@dancefloor55

Ich habe während der Betaphase schon angefangen.Damals war Level 50/50 das Maximum und Rabenfeld die letzte Zone.Flügel oder Begleiter gab es nicht.Als einzige spielbare Rasse gab es nur Menschen.Ich erinnere mich an viele " schöne " Bugs.Manche behaupteten das die absichtlich eingebaut wurden um den Diahandel anzukurbeln.Das erstemal habe ich einen bemerkt als ich in Varanas an der Brücke stand.Es kam ein Spieler angelaufen,Richtung Transporter,volle Lebenspunkte.Plötzlich fiel der tot um.Mit TP/ EP Schulden.Er wusste gar nicht was los war.Später betraf es auch andere Spieler.Auch mich.Man meldete sich im Spiel an,betrat die Welt und war sofort tot.Andere sind mitten im Ritt gestorben ohne Fremdeinwirkung.In Harf wurde man von den Stadtwachen auf PVE Servern einfach angegriffen und verfolgt.Wer das nicht wusste war verloren.Da war der Satz " Ist Harf sicher ? " sehr oft zu lesen.Gerne war man am Wochenende mal Gildenlos.Es gab keine einzige mehr oder nur noch ein paar einzelne Mitglieder waren drin.Einige Spieler konnten sich gar nicht erst im Spiel anmelden.Andere flogen ständig aus dem Spiel nach ein paar Minuten.Manche konnten ihr Haus nicht betreten oder verlassen.Frogster hat das immer auf die Spieler geschoben.Ihr System wäre zu schwach,DSL Leitung zu schwach,Betriebssystem und so weiter nicht auf den neuesten Stand.Irgendwann hat man dann doch - halbherzig - zugegeben das es Probleme mit den Servern / Clienten gibt.

Mit der Ausrüstung : Irgendwann muss man auch das Reittier / Fortbewegungsmittel mit einer Rüstung versehen.Die / das muss dann genau wie die eigene Rüstung aufgebaut werden.Vielleicht kann auch irgendwann die Gildenburg zerstört werden.Die muss dann ebenfalls mit Atributen versehen werden,wie die Rüstung.Natürlich bekommt die Gildenburg durch die Zerstörung auch Minuspunkte und ist nicht mehr nutzbar,Ausser man kauft für Rubine Items aus dem Item Shop die die Punkte löschen.Die hohen und speziellen Atribute die zwingend nötig sind weil andere nicht funktionieren bekommt man aber nur in den höchsten Instanzen,beim letzten Boss. :-)

0
dancefloor55 14.03.2014, 09:44
@Mephistoles

ich habe ca. 1 Jahr nach dem release angefangen , da gab es auch schon andere Rassen (aber noch keine Zwerge). Den Bug mit dem tot umfallen kannte ich aber auch noch.

bugs gab es leider in rom haufenweise... Genauso dass man durch Dalanis es nicht geschafft hat, ohne einen krit zu haben (spätestens beim wegporten gab es nen dc) Gildenlos war ich auch ein paar mal bzw. die Brücke vor Varanas hat bei mir auch of gefehlt. Oder nach einem Port war man UNTER der Stadt Einige Wochen lang konnte man auch zum Tempel nicht weil der weg nicht mehr vorhanden war. Jedes Spiel hat ein paar Bugs aber gewisse Bugs sind echt nervig und beeinflussen das Spielvergnügen extrem.

Ich spiel gerade Tera und die kämpfen auch gerne mal mit ein paar Problemen. Nur die sind im Vergleich zu Tera harmlos. Hatten mal nen Bug, wo man die angekommende Heilung nicht sehen konnte, der wurde behoben und seit gestern gibt es den wieder keinkommentar Ist nervig als heiler aber man kann auch ohne heilzahlen heilen. Krits habe ich maximal 1 pro Woche

Rom war mein ersten Spiel und darum bin ich wohl auch so lange dabei geblieben (hatte ja keine Vergleichsmöglichkeiten). NUr wenn ich jetzt ein neues Spiel anfange das von anfang an schon pay-to-win ist oder das mit so extremen bugs kämpft, dann spiele ich das nicht mehr lange.

wie gesagt, schade um Rom . Das Spiel hatte viel Potenzial und viel Content, spannende Inis etc - nur die höchsten Inis hat man als normaler Spieler nie gesehen. Da war man froh wenn man mit lvl 80 ne 60iger Instanz auf normal (silber) laufen konnte....

0

Was möchtest Du wissen?