Klassenarbeit nach nur 1 Stunde schreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Freekingcpxx,

ich glaube (weiß es aber nicht genau!), dass du bei dieser Arbeit mitschreiben musst, es sei denn, du hast ein Attest vom Arzt, das besagt, das du 3 Wochen lang aufgrund einer schweren Krankheit nicht lernen konntest, aber wenn es "nur" ansteckend, aber nicht weiter schlimm ist, wie zb Windpocken, dann hättest du ja lernen können und wärst verpflichtet gewesen, die Materialien dir zu besorgen. Das Problem ist wahrscheinlich für dich jetzt, dass du kein Attest hast, und es wahrscheinlich auch nicht mehr um diese Zeit bekommen kannst. Du kannst zwar morgen den Lehrer versuchen zu "überreden", aber wenn es einer von den strengen ist und du bis morgen noch kein Attest hast, dann wirst du um die Arbeit morgen höchstwahrscheinlich nicht drumrum kommen. Das einzige, was du höchstens noch versuchen kannst ist, dass deine Eltern dir eine Entschuldigung schreiben in der halt drinsteht, dass du infolge der Krankheit nicht lernen, bzw diese Arbeit schreiben kannst, dann wäre es aber eigentlich auch unsinnig, dass du überhaupt in der Schule bist ;D

Welches Fach ist es denn, dann können wir dir auch vllt helfen?

Viel Glück,

MissGeschick1

Ruf morgen früh im Sekretariat an und sag das es dir infolge dieser Krankheit immer noch schlecht geht und du deswegen nicht mitschreiben kannst. Dann darf der Lehrer dir gar keine 6 geben sondern du kriegst einen Nachschreibetermin

Bley1914 05.07.2017, 22:45

Falsche Angaben machen????????.

0

Hallo.

Ja das muss du. Siehe Landesschulgesetz (Bundesland)

und Kerncurriculum. auch im Internet nachsehen.
Der  Lehrer hat Weisungsrecht, heißt du musst das machen was der Lehrer sagt.

Wenn man während der Schulzeit fehlt hat man die Verpflichtung, alles nach zu holen, was im Unterricht gemacht wurde. Du kannst deine Lehrerin nach Material fragen oder deine Klassenkameraden, ob sie dir das erklären können

Was möchtest Du wissen?