Klassenarbeit kurz vor den Ferien?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hatten wir auch, nur in Geschichte. (Und dass wir uns noch 3 Kapitel Mal schnell selbst beibringen mussten) Das ist natürlich blöd und ihr könnt damit auch zur Schulleitung gehen, aber rechtlich ist das völlig in Ordnung. Ihr habt ja auch nicht mehr Stoff, den ihr euch selbst beibringen müsst, sondern schreibt halt dann über das Thema von vor 3 Wochen. Ist ja im Prinzip nichts anderes, als nach den Ferien ne Prüfung zu schreiben.

Und warum sollte es vor den Ferien nicht erlaubt sein, Prüfungen zu schreiben. Ich schreibe seit 5 Wochen jede Woche 2 Klausuren, morgen ist die letzte. Da ist nichts mit Filmschauen. Warum auch ?

Naja ich finde es halt unfair, dass die restliche Schule keinen Unterricht macht. Aber ok...Danke

0

Dann ist das halt so. Du bist schließlich auch in der Abschlussklasse, da muss man halt auch was leisten.

1

Wenn du erstmal in der Oberstufe bist wirst du eine Woche vor den Ferien haufenweise zu tun haben, ich muss diese Woche 3 Klausuren schreiben (morgen die letzte) ich musste 2 Aufsätze abgeben, eine Mappe abgeben und eine Präsentation vortragen. Also sei dankbar dass du nur eine Arbeit schrieben musst.

Mich als Vater kotzt es an, daß schon wieder Ferien sind und in den Tagen in dieser Woche in der Schule außer "Weihnachtsfrühstück, "Wandertag" und andere Spielchen nicht mehr viel passiert ist! Warum sind jetzt schon Ferien, wenn Heiligabend erst am Sonntag ist?

Und im nächsten Jahr wird es sicher so weitergehen: Erstmal "orientieren", von den Ferien erzählen, Stundenplan aufschreiben und anderes "Organisatorisches"!

Wann bitte lernen denn deutsche Schüler?!? Bis zu den nächsten Ferien ist es auch nicht mehr lange, vorher geht das Spielchen dann wieder los.

Zwischendurch dann gerne mal Ausfall, Vertretung, Klassen zusammenlegen, "Projekttag", Kuchenbasar, ein Fest hier und da ...

Und da wundern wir uns, daß deutsche Schüler im Vergleich höchstens schlechtes Mittelmaß sind! Zu meiner Zeit (ich weiß, wie das klingt!) gab es sowas nicht!

Also insofern: Bei mir hättet ihr am Sonnabend geschrieben. ;-)

PS: Nicht, daß ich es Euch nicht gönnen würde. Aber von nix kommt nix!

Hallo! Ich als 17-jährige Schülerin eines Gymnasiums sehe diese Aussage als ein maßlos übertriebenes Vorurteil an. Wir haben zwar auch morgen unseren letzten Schultag, allerdings schreiben wir die ganze letzte Woche noch Klausuren. Ich habe noch Glück, dass ich Biologie und Religion nicht schriftlich habe, denn somit war die Mathe-Klausur gestern meine letzte Klausur für dieses Jahr. Vielleicht liegt es daran, dass ich kurz vor meinem Abitur stehe, aber wir haben keine großartigen Weihnachtsfeiern geplant. Wir schauen maximal einen Film, der thematisch passt oder dürfen Kekse mit in den Unterricht bringen. Außerdem haben alle Schüler meiner Schule auch am Samstag Unterricht. Und unter der Woche sogar von 8 bis 18:30 Uhr. Das ist länger als so mancher Vollzeitjob. Bitte fasse dies nicht böse auf, aber bevor Du Aussagen verallgemeinerst, denke bitte darüber nach, dass es auch anders geht... ;-)

2

Wo immer Du entsprungen bist, Du kennst sicher kein bayerisches Gymnasium *lol*

0

Okay Ihr Beiden! Natürlich kenne ich nicht alle Schulen, sprach auch nicht vom Gymnasium! Das war eher so ein persönlicher Erlebnisbericht, der nicht zu verallgemeinern ist! Wie man sieht! ;-)

0

Ich kann mich noch an meine Schulzeit erinnern und wie oft fanden wir etwas unfair ... immer hatten die anderen Klassen bessere Ausflüge, mehr Freizeit, besser Hausaufgaben. Man konnte nie wirklich was dagegen machen. Man hat es eben hingenommen. Ich denke 10. Klasse, da ist man in einem Alter wo man nicht mehr so viel rumheult. Augen zu und durch.

Natürlich darf man das.

Komm mal in die 12. Klasse und mache dein Abitur, da machste aber große Augen wenn du in der letzten Woche vor den Ferien noch drei Klausuren schreibst.

High Five. Wir auch. Obwohl es bei mir grad zum Glück nur 2 sind.

0
@Luminou

Ich hab meine Schule zum Glück hinter mir, von daher xD

Aber als ich halt mein Abi gemacht habe, war es praktisch Tradition vor den Ferien in der letzten Woche sämtliche Klausuren zu schreiben. Zum Kotzen, aber kann man nix machen.

0

Bei mir sind es gerade drei Klausuren (morgen zum Glück die letzte) 👍

0

Auch wenn's dir nicht gefällt, man darf ;-)

Was glaubst du wohl, wie viele deutsche Schüler am letzten Schultag eine Klassenarbeit schreiben...

Ich geh auch in die 10.Klasse, meine Parraklasse muss sogar noch eine Stunde länger bleiben, um deutsch zu schreiben, die werden dann diesen Tag nach den Ferien wiederholen so mit Früstück und so, ich glaub da kannst du nichts machen.

Hallo.

Meine Enkelkinder waren gestern auch am Mucken beide mussten heute noch 2 Klausuren schreiben. Es ist erlaubt.

Mit Gruß

Bley 1914

Was möchtest Du wissen?