Klassenarbeit de bello gallico?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

und wenn Dir jemand einen Text nennt und das der falsche Text ist?

Dann hast Du Deine Zeit verschwendet.

Du tust besser daran, Vokabeln zu wiederholen (Stammformen nicht vergessen) und Dir wichtigen grammatischen Stoff anzueignen. Sieh Dir auch Satzkonstruktionen wie den AcI, pc, abl.abs. und die indirekte Rede an, die Caesar sehr liebt.

Ich verstehe auch diesen Blödsinn nicht, den die Lehrer da mit ihren dubiosen Hinweisen verzapfen. Lateinklausuren sind doch kein Lotteriespiel.

Wer nicht bereit ist, ernsthaft an dieser Sprache zu arbeiten, sollte Latein auch nicht als Schulfach wählen. Wer versucht, Klausuren dadruch zu bestehen, daß er eventuell den richtigen Text errät, sich eine Übersetzung besorgt und diese auswendig lernt oder auf einen Spickzettel schreibt, hat im Lateinunterricht - und wohl auch auf einem Gymnasium - nichts verloren.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulchen2201
29.05.2016, 11:07

Aus diesem Grund ist das ja auch meine letzte Arbeit die ich einigermaßen hinbekommen möchte damit ich die se Arbeit wie die Arbeiten sonst total verkacke

0

https://de.wikibooks.org/wiki/De_Bello_Gallico

Alle, die unter "Liber 1" vermerkt sind. Wenn du draufklickst, erscheint die Übersetzung etwas weiter unten auch. Im Normalfall haben Texte für die Schulaufgabe 70-75 Wörter, daran kannst du dich orientieren und einfach mal ein bisschen durchlesen.

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?