Klasse wechseln nach dem 1. schultag?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

nun, die Klassenzusammenstellung wird im Vorfeld - in der Regel vor den Sommerferien, ansonsten während diesen - beschlossen. Hierbei werden vielerlei Kriterien berücksichtigt:

  • Zum ersten muss die Anzahl der Schüler relativ stimmig sein, d. h., wenn eine Klasse 1-2 Schüler mehr hat, dann wird der nächste Schüler nicht in dieselbe Klasse, sondern in eine Parallelklasse gesteckt.
  • Die Relation zwischen Mädchen und Jungen muss stimmen.
  • Weiterhin wird geschaut, wie es sich mit den Parallelfächern verhält (Religion, 2. Fremdsprache, Differenzierungskurse etc.). Es muss eine ausgewogene Mischung vorliegen, sodass gewährleistet ist, dass in etwa in allen Parallelklassen gleiche Grundbedingungen vorliegen.

Du schreibst: "doch wir haben es nicht in die gleiche klasse geschafft"

Dies heißt doch, dass ihr bereits vor den Ferien eine entsprechende Eingabe beim Klassenlehrer bzw. bei der Schulleitung gemacht habt. - Oder habt ihr dies nicht getan?

  • Wenn ja, dann sehen eure Chancen nicht gut aus.
  • Wenn nicht, dann solltet ihr schnellstmöglich noch einmal bei der Schulleitung vorsprechen und die Dringlichkeit eures Anliegens vortragen.

Ihr müsst im Weiteren auf eine offene und verständnisvolle Schulleitung hoffen, denn nur diese kann derartige Entscheidungen treffen.

Viel Glück und alles Gute wünscht
Miroir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tuedelue
24.08.2012, 22:55

Das mit der Relation lief in meiner letzten Klasse hervorragend: 20 Mädchen und 2 Jungen.

0

Einen Versuch ist es Wert, und die Fahrgemeinschaft ist ein gutes Argument.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh dir die Sachen an,in denen du dich am wohlsten fühlst.Das ist autentisch.Ansonsten verbiegst du dich und das würden die anderen dann auch merken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das müsste eig kein problem sein;)

doch das am besten so früh wie möglich machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute ja mal eher, dass ihr absichtlich nicht in dieselbe Klasse gesteckt wurdet, damit ihr euch auch den anderen Mitschülern gegenüber öffnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miroir
24.08.2012, 00:25

Das wäre allerdings ein triftiger Grund, der, wenn es denn so sein sollte, eher nicht revidiert werden wird.

0

du kanns deinen Schulleiter mal fragen . Wenn nicht freunde dich einfach mit leuten in deiner Klasse an oder treff dich mit ihm immer in der pause du 5th klässler ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier es doch. Was bringt es dir, wenn hier einer ja oder nein sagt? Das ist doch vollkommen unerheblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?