Klasse überspringen noch möglich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du sehr gute Leistungen in allen Fächern bringst und darüber hinaus auch ständig deutlich wird, dass du maßlos unterfordert bist mit dem Stoff, dann kann es die Ausnahme, eine Klasse zu überspringen auch auf dem Gymnasium geben.

Ich halte aber für extrem unwahrscheinlich, dass dich der Lehrstoff in einem Jahr überfordert und du anschließend so ein Überflieger wirst, der plötzlich alles weiß, lauter Einser schreibt und dem Stoff plötzlich weit voraus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du mal wiederholen musstest ist zumindest kein Ausschlusskriterium. Jedoch wird genau geprüft ob du wirklich in der Lage bist dem Stoff der 9. Klasse zu folgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns ist es möglich. Wenn du sehr gute Noten hast und deine Lehrer dir das zutrauen, könntest du es theoretisch tun. Die Frage ist nur, ob du den ganzen Stoff nachholen könntest. Ich denke es ist ziemlich schwer, weil 1 Jahr Unterricht fehlt. Sehr problematisch ist es zum Beispiel auch bei Fremdsprachen wie Latein, spanisch usw. (wegen den Vokabeln)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,weil du den Unterrichtsstoff nie wieder aufholen könntest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du sehr,sehr, sehr gute Noten dauerhaft  haben.  Frag aber deine Lehrer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?