Klasse integrieren beim Referat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also das mit dem Quiz würde ich nicht machen, da es nach meiner Erfahrung einfach nichts nützt. Ich würde an eurer Stelle ein paar Situationen vorstellen, die entweder zum pädagogischen Ansatz von Fröbel passen oder nicht. Die Schüler müssen dann entscheiden, ob es passt oder nicht. Das ist besser wie ein Quiz, da bei dieser Methode der Inhalt eures Referats "praktisch" angewendet wird.
Überlegt es euch, ich hoffe ich konnte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Du!

Meiner Meinung nach ist es immer positiv, wenn man sein Publikum miteinbeziehen! Das kommt immer sehr gut an und wird auch bei der Notenvergabe berücksichtigt! Falls ihr euch für das Quiz entscheidet, dann beginnt am Anfang des Referates damit, dass ihr sagt, dass es am Ende ein Quiz gibt! Dadurch wird dann auch mehr aufgepasst! Und eig. ist es ja schlecht für die Schüler, wenn die die Antworten nicht wissen! Also ich finde es eine Abwechslungsreiche Idee!

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?