Klasse 8 und 9 am Gymnasium nicht versetzt.

2 Antworten

Ich denke mit der Berufsschule brauchst du einen Realschulabschluss, nach den zwei Jahren hättest du dein Fachabi. Wie das mit dem wechseln ist weiß ich nicht genau, ich denke aber das die Realschule die evtl. nicht annehmen muss, allerdings darf, wenn sie möchte, wenn man das so ausdrücken kann.

Wieso sollte Realschule nicht gehen? Durch Abschluss der 8. Klasse Gymnasium hast Du doch zumindest den Hauptschulabschluss und danach steht es Dir doch frei, den Realschulabschluss zu machen, da Du die 9. Klasse nicht beendet hast, wäre das doch möglich, das auf der Realschule zu machen. Hast Du Dich denn schon direkt in Deinem Gymnasium informiert? Die sollten das wissen, wie Du weiter zu verfahren hast.

Meine Klassenlehrerin meinte das mich keine Realschule aufnehmen würde. Ich werd mich in paar Tagen an einer der 2 Realschulen informieren lassen.

0
@clarkmaster

Dann frage nicht die Klassenlehrerin, sondern die Schulleitung!

0

Nach verlassen der Klasse 8 des Gymnasiums Hauptschulabschluss?

Wenn man aufgrund zu schlechter Noten vom Gymnasium auf eine Berufsschule wechselt um dort seine mittlere Reife zu machen, hat man trotzdem bereits seinen Hauptschulabschluss? Also Gymnasium bis Klasse 8 allerdings G8er Zug. Ich frage mich das, weil man um seine mittlere Reife zu bekommen auf einer Berufsschule braucht man doch eigentlich einen Hauptschulabschluss. Wäre mir sehr wichtig eine Antwort zu bekommen.

...zur Frage

Realschulabschluss = Mittlere Reife?

Ich gehe auf eine Sekundarschule in Sachsen-Anhalt. Meine Frage ist, ob ich nun einen erweiterten Realschulabschluss oder nur einen simplen Realschulabschluss für die Mittlere Reife brauche?

...zur Frage

Mittlere Reife/Realschulabschluss (Gymnasium, Hessen)

Auf verschiedenen Seiten habe ich gelesen, dass man je nach Bundesland mit der erfolgreichen Versetzung in die 11. Klasse vom Gymnasium die mittlere Reife erhält. Jedoch habe ich nichts darüber gefunden, wie dies derzeit in Hessen aussieht. Habe ich als Schüler eines hessischen Gymnasiums also nur durch den Erhalt meines Zeugnisses der 10. Klasse die mittlere Reife?

...zur Frage

Gymnasium 8te Klasse nicht versetzt werden, aber trotzdem in die 9te Klasse in der Realschule gehen (hessen)?

Ich bleibe in der 8ten Klasse im Gymnasium sitzen...Also ich werde nicht versetzt...Kann ich von der 8ten Klasse (gymnasium) in die 9te Klasse in einer Realschule. Hessen

...zur Frage

Mit Hauptschulabschluss Klasse 9 Typ A, mittlere Reife machen?

Hallo,

welche Möglichkeiten gibt es mit einem Hauptschulabschluss Typ A nach Klasse 9 die Mittlere Reife zu machen?

Kann ich auf eine Realschule (momentan besuche ich die Gesamtschule, werde aber aus mir nicht verständlichen Gründen nicht in die E-Kurse versetzt) wechseln und dort die 10. Klasse absolvieren und so einen Realschulabschluss erwerben? Da aber in meiner Stadt alle Realschulen bereits überfüllt sind, ist es möglich das ich an einem Berufskolleg die 10. Klasse mache und dort die Mittlere Reife erwerbe? Ich wohne in NRW.

Ich bedanke mich im Voraus für eure Hilfe!

...zur Frage

Fachschulreife? Mittlere Reife?

Hallo, Ich bin komplett durcheinander. Ich würde gerne Erzieherin werden, dafür braucht man die Fachschulreife. Ich mache meinen Realschulabschluss 2012. Was ist eine Fachschulreife? Wo kann man eine machen? Ist es dasselbe wie ein Realschulabschluss? Danke schonmal für die Antworten :D lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?