Klartraum Vielleicht schon heute?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schon heute wohl kaum. Beginne damit stichwortartig oder je nach Lust und Laune, ein Traumtagebuch mit Karte deiner Traumumgebung zu führen. Nimm die Karte deiner Traumumgebung hervor und gehe darin in Phantasie dorthin, wo du neugierig bist. Lass es geschehen, mit Erzwingen wirst du scheitern. Wenn du dies kannst, verändere im Traum nur Kleinigkeiten, diese geringen Veränderungen werden dich dorthin führen, wo du hinkommen möchtest. 

Danke Hilfreichste antwort

1
@GamerForEver27

Ich habe so begonnen und es ist mir auch heute noch manchmal hilfreich. Vorallem die Landkarten meiner Traumwelten sind mir eine echte Hilfe. Viel Erfolg und Freude in dieser Sache wünsche ich dir! 

0

Ich zitiere LeadBread, der meine Meinung so ziemlich exakt vertritt.

Nur etwas freundlicher würde ich es ausdrücken:D

Tipp mal "Klartraum" in Google ein. Schbäm! Wikipedia-Seite.

Ernsthaft, hast du nicht daran gedacht?

Oder ist es eben bequemer, andere für sich denken zu lassen?

Ach ja, kurze Meldung an diejenigen, die jetzt hier mit "So lernst du Klarträumen in 5 Minuten!!1elf!"-Seiten ankommen. Klarträumen ist mehr eine Art Lebenseinstellung als ein Hobby. Wer dann enttäuscht ist, weil es einen nach zwei Sekunden wieder raushaut und dem überhaupt nichts abgewinnen kann, hat irgendwann auch an stundenlangen Klarträumen keinen Spaß mehr. Und wer das im Superschnellpaket, am Allerbesten als Pille oder Gadget sich erkaufen möchte, hat Klarträumen nicht gerafft.

Erwarte also nicht sofortige Ergebnisse. Diese Erwartungshaltung ist wahrscheinlich der Grund, warum viele nach kurzer Zeit aufgeben. Ich verbessere meine Traumerinnerung seit Ende 2014, und meine Klartraumrate liegt ungefähr bei einem pro Monat, vl. auch einem pro zwei Monate, wenn man den Durchschnitt bildet. Meinen ersten Klartraum hatte ich vl. nach so ungefähr einem dreiviertel Jahr. So viel Zeit sollte man investieren.

Und ja, da kommt etwas Arbeit auf einen zu (bei den konventionellen Methoden). Jeden Tag Traumtagebuch, manche machen Meditation (ich nicht), bla bla bla. Eine, vl. mehr Stunden gehen dafür drauf. Ein dreiviertel Jahr lang Minimum.

Klar gibts Naturtalente, aber das ist selten.

So, meinen Senf.

muss man angst vor klarträumen haben?/

Hallo ich bin zurzeit grade sehr begeistert von klarträumen Hatte jedoch noch keinen Ich habe gelesen bei Jungen Kindern ist es besser klarträume zu erlernen. Meine Angst ist aber bei meinem ersten klartraum ein Albtraum zu haben von dem ich nicht aufwachen kann. Muss ich mir sorgen machen Ich bin 12 und habe mich gut informiert durch Videos und Wiki

...zur Frage

Paar Fragen bezüglich Klarträumen!

Undzwar habe ich ein paar Fragen bezüglich Klarträumen

1.) Kann man im Klartraum Essen oder Trinken und wie schmeckt man das ?

2.) Kann man im Klartraum Menschen umbringen ?

3.) Kann man im KT schrumpfen ?

4.) Ist Ryhtming Napping eine gute Technick ?

...zur Frage

Hat Klarträumen einen Einfluss auf das Echte Leben?

Hey Leute,
Ich habe vor mit das Klarträumen anzutrainieren. Ich hatte bisher 1nen Klartraum, das war aber vor etwa 4-5Jahren. Ich wusste aber nicht, dass man dass antrainieren kann.
Nun zu meiner Frage: Kann Klarträumen einen Einfluss auf das Echte Leben haben? Sei es im positiven, wie auch im negativen Sinne (Ich hoffe natürlich positives, wie z.B noch bessere Laune, wegen einem guten Traum oder sowas).
Danke für eure Anworten!
Wenn ihr wollt, könnt ihr noch dazuschreiben, wie ihr das Klarträumen schon erlebt hat, wie es so ist und ob es einen Einfluss auf euren Alltag hat (Laune etc.).

...zur Frage

Fühlen sich Klarträume wie in echt an?

Allso kannst du in Klarträumen denken dass es die Realität ist ? Wenn man nicht weiß das ein Klartraum ist?

...zur Frage

Kennt jemand gute Techniken für einen Klartraum?

Kennt jemanden solche Techniken? Was hat euch am besten geholfen? Wie lange hat es gedauert, um euren ersten Klartraum zu haben? Gibt es Menschen die einfach nicht klarträumen können? Egal wie sehr sie sich anstrengen?

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Mehr Klarträume haben?

Hallo zusammen :) Ich beschäftige mich nun seit über 4 Monaten mit Klarträumen. Ich habe es allerdings bisher nur ein mal geschafft einen Klartraum zu träumen und der war nicht sehr lang.

Ich möchte mir am liebsten einen Charakter herbeiwünschen der mir emotional sehr viel bedeutet. Ist sowas überhaupt möglich? Ich habe es in meinem Klartraum vergeblich versucht.

Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten in den luziden Traum zu gelangen. Die Methode mit den Reality checks funktioniert irgendwie nicht so gut bei mir. Ich führe sie zwar im Wachleben sehr oft aus aber im Trübtraum habe ich bis jetzt noch nie einen gemacht rein aus Gewohnheit. Ich verwende den Nasen-Rc und den Hände-Anschauen-Rc.

Ansonsten habe ich es mit Lucid dream induction sounds probiert. Hat nicht geklappt aber vielleicht funktionierts ja mit irgendeinem anderen soundtrack. Habt ihr da irgendwelche Empfehlungen?

Mein Traumbewusstsein ist gut und ich erinnere mich eigentlich fast jedes mal an den Traum und sogar oft an viele unwichtige Details. Ich führe ein Traumtagebuch.

Habt ihr mir irgendwelche Tipps für mich?

Dankeschön schonmal und viele Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?