Klartraum, Unterbewusstsein?

1 Antwort

Hm. :-/ Gute Frage. Soweit ich weiß, sind die Personen im Klartraum/Traum Teile unseres Unterbewusstseins. Ich denke schon, dass es so ist, weil ich im Traum Angst, Trauer, Wut, Schwindel, Schmerzen und so weiter spüre und das habe ich zurzeit eben auch in der Realität, weil ich einen guten Freund verloren hab. 

Im Traum spiegelt es sich dann halt mit solchen Sachen wieder. Ein Teil von mir konfrontiert mich mit Angst, ein Teil konfrontiert mich mit Wut, ein Teil konfrontiert mich mit Schwindel, ein Teil quält mich im Traum und so weiter. Das mit dem quälen ist so ne Sache. Im Traum bin ich gefesselt und werde von irgendjemanden gequält. 

Vor kurzem blutete ich im Traum sehr stark aus beiden Ohren und Lippe, als ich im Traum in den Spiegel sah. Quasi in mein eigenes Unterbewusstsein. Da kann man mal sehen, wie verletzt mein inneres Ich ist und wie sehr ich innerlich blute, weil es innerlich so weh tut, einen guten Freund verloren zu haben. Das spiegelt sich dann mit solchen Sachen im Traum wieder. 

Deshalb ist es, denke ich, genauso mit den Personen im Klartraum. Du weißt, dass du träumst und die Person im Klartraum (dein Unterbewusstsein) eben auch, weil du es bist. Bzw. dein Unterbewusstsein. Aber im Traum passieren ja auch so komische Sachen. Bin seit 5 Jahren Klarträumer, meine längsten Klarträume gingen 45 Minuten lang und in einem meiner Klarträume sprach mich ein Polizist an und redete irgendwie unverständliches wirres Zeugs.

Und einmal hab ich meinem Bruder gezeigt, dass ich fliegen kann und er wunderte sich nicht einmal. Naja. 

LG jackjack

PS: Und das mit der Bewusstlosigkeit in meinem Traum ist auch so eine Sache. Mir wurde im Traum eine Infusion gelegt und irgendwas injiziert, das meinen Körper taub macht, mir total schwindelig wird und halb bewusstlos werde. Das war schlimm, es mitzuerleben, wie es sich anfühlt. 

Ich wusste im Traum natürlich nicht, was mir da injiziert wurde und dass dieses "Medikament" einen bewusstlos macht. 

0

Danke für deine Antwort und mein Beileid :/

1

Über die Liebe des Lebens geträumt?

Hallo Leute,

ich kann mich nicht mehr zusammenreißen. Es fühlt sich an als würde meine ganze Welt zusammenbrechen nachdem ich aufgestanden bin. Ich könnte heulen.

Ich hatte einen Traum mit Leuten die schon länger in meinem Leben sind und Leute die ich nie gesehen habe. Da war sie, wir haben uns sofort verstanden, das war der beste und schönste Traum in meinem Leben bis ich aufstand. Ich war wach, wollte wieder in den Traum, habe versucht wieder einzuschlafen, hat nix funktioniert.

Ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll, es waren ja Leute im Traum die ich kannte und einige auch nicht. Ich verstehe die Welt nicht mehr, was heißt das, werde ich sie irgendwann kennen lernen oder ist und bleibt es für immer ein Traum.

Hattet ihr auch so ein Erfahrung? Wie gesagt ich komme nicht mehr klar.

Kann ich den Traum wieder Träumen, bei mir haben sich schon ofter Träume wiederholt und ich hoffe dieses mal auch.

Wie soll ich damit umgehen? Ich will sie kennenlernen, aber es gibt ja keinen Beweis, dass sie auch im echten Leben existiert.

Danke für eure Aufmerksamkeit.

...zur Frage

Wieso wurde ich belästigt?

hallo ich hab mir ein bic mac geholt und habs draußen auf einer sitzbank gegessen und dann kam so jemand her und sagte: ja fleisch, armes tier.

war das eine beleidigung an mich? wieso wurde ich belästigt??

...zur Frage

Sich im Traum/Klartraum verwandeln?

Ich wollte einmal fragen ob man sich in einem traum oder klartraum in ein tier oder so verwandeln kann? Also zb in einen hund und man läuft auf 4 beinen. Ich habe es mal in einem normalen traum versucht und es hat nicht geklappt. Also ich wusste nicht ob es ein normaler traum ist weil ich glaub ich immer klarträume.

Hat es bei euch geklappt? War es ein normaler traum? Wie habt ihr es gemacht? Und wie war das gefühl?

Mfg Cookie

...zur Frage

Habe ich luzid geträumt?

Servus! Ich habe letztens etwas geträumt. Dabei wusste ich zwar, dass es ein Traum war, ich habe es mir allerdings nicht aktiv gedacht, also nicht 'laut ausgesprochen'. Aber es war irgendwie... zweidimensional. Als wäre mein Traum der Desktop meines Computers. Ich beschreibe ihn Euch mal: Es war ein gelber Hintergrund und die linke Seite etwas verschwommen, die rechte scharf. Als ich mit dem Cursor von der rechten auf die linke Seite fuhr, wurde er ebenfalls unscharf. Dann wurde alles scharf und im rechten Drittel erschien ein BILD (nicht die echte Person) von einer bestimmten Person. Ich 'wusste', dass sich mein Traum auflösen würde, wenn ich darauf schaute. Also stellte ich mir eine andere Person vor und diese kam auch (ich wollte 'schon immer' einen Traum mit ihr). Jetzt stellt sich mir die Frage: War es ein Klartraum? Ich konnte nicht aus der 2. Dimension heraus, nichts war 3D, wie in einem normalen Traum... Bitte bedenkt: Ich war mir nicht sicher, ob ich mir wirklich des luziden Traumes bewusst war! Wäre schön, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet, bräuchte nämlich dringend Antworten. LG RedBaby ;)

...zur Frage

Wirken Silent Subliminals?

Hallo,

der Titel sagt eigentlich schon alles. Ich habe von sogenannten "Silent Subliminals" gehört, die wohl hochfrequenztöne sind. Es sind "verschlüsselte" Botschaften, die angeblich besser das Unterbewusstsein erreichen.

Kann mir jemand sagen ob die wirklich funktionieren? Ich rede hier von Erfahrungsberichten oder Leuten, die sich damit auskennen und nicht sagen "Ich hab gegoogled und da steht das geht"

Habe keineswegs eine esoterische Einstellung aber diesen Link gefunden

http://kostenlose-online-kurse.de/ssinfos.pdf

Luzider bzw Klartraum ist der Abschnitt der mich am meisten interessiert, obwohl es mir in erster Linie darum geht, mich an meine Träume erinnern zu können.

Also: Kann mir jemand sagen, ob ich mit diesen Silent Subliminals tatsächlich meine Traumerinnerung verbessern kann? Danke im Voraus :)

...zur Frage

Wieso werde ich von einigen Leuten bedroht, wenn diese wissen, dass ich die AfD gewählt habe?

Ich habe einen Kumpel, der die Linke wählt und komme mit ihm klar.

Nun nun gibt es in meinem Wohngebiet aber einen Haufen Menschen, die mir nun Böses wollen.

Das Lustige: ich kam als Flüchtling nach Deutschland und bin nun Deutscher.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?