Klartraum Methode für Übernachtung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So mir-nichts-dir-nichts einen Klartraum zu bekommen ist schon sportlich, aber machbar.

Generell hat man in fremder Umgebung häufiger Klarträume, weil das Gehirn dort auch im Schlaf etwas aktiver bleibt. Es wäre schon gut, wenn ihr WBTB machen würdet, das wäre dann, wenn ihr um 3 ins Bett geht, so um 8 oder 9 Uhr, dann nochmal für 2 Stunden schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?