Klartraum ging schief, warum?

4 Antworten

Musst du üben das is alles.

ich hatte letztens auch so ein traum aber ich wollte aufwachen konnte aber nicht. Im traum war ich kurz davor zu sterben und ich hasse es im traum zu sterben weil das Gefühl so echt rüber kommt. Deswegen wollte ich aufwachen... ging aber wie gesagt nicht. Hab mich dann im traum versteckt und nach langem quälen aufgewacht

Ich hatte kein Klartraum geplant, dieses Gefühl von "Ich träume" kam so plötzlich

0

Wenn du das nächste mal aufwachen willst, renn mit vollem Speed gegen eine Wand (im Traum natürlich) !!! Das ist kein Witz so wache ich immer auf !

0

Ich denke dass bewusstwerden deines geistes ausserhalb des körpers. Keine angst war kein dämon.

Sehr komisch. Vielleicht bist du ja wirklich besessen, trinke geweihtes Wasser, hört sich zwar blöd an, hat mir aber mal sehr geholfen.

Was ist der Unterschied zwischen einen normalen Traum und einem Klartraum?

Was ist der Unterschied zwischen einen normalen Traum und einem Klartraum? Ich habe schon immer "bewusst" geträumt bzw.Ich konnte meine Träume steuern und wissen, dass es nur ein Traum ist.Dies ist ja ein "normaler Traum" und wie bekomme ich Klarträume?:D

...zur Frage

Frage zum luziden Träumen (Klartraum)?

Ich habe manchmal luzide Träume, allerdings immer unabsichtlich. Ich weiß halt plötzlich irgendwie, dass ich träume und kann den Traum dann steuern.

Allerdings ist der Traum immer sehr schnell vorbei (in ein paar sekunden), weil ich aufwache.

Es gibt ja bestimmte Techniken, wie man einen luziden Traum bewusst herbeiführt. Meine Frage ist, ob der Traum länger andauert, wenn man solche Techniken anwendet und nicht nur durch Zufall einen luziden Traum hat?

Kennt sich jemand damit aus oder hat selbst öfters solche Träume? Wie lange geht ein luzider Traum bei euch?

...zur Frage

An die Klarträumer: Kommt einer von euch auch so in einen Klartraum, wenn...?

An die Klarträumer: Kommt einer von euch auch so in einen Klartraum, wenn man die Augen schließt, sich vorstellt, in einem Klartraum zu sein und Sachen macht, die man in einem Klartraum machen will?

...zur Frage

Ich kann nicht mehr träumen! Klartraum brauch hilfe!

Hallo, ich möchte einen Klartraum haben oder naja ich fange gerade an zu üben. da mir viele gesagt haben das ich nach dem ich geschlafen habe mein Traum aufschreiben soll, möchte ich das natürlich tun (da ich ja lernen möchte wie ich einen Klartraum erschaffe). Jetzt ist das Problem das ich nix mehr träume. Ich habe vor 4 tagen entschlossen das training auf mich zunehmen aber da ich jetzt seit dem ich angefangen habe nix mehr Träume, kann ich das mit dem Klartraum vergessen. Ich habe halt nur so einen schwarzen Traum sozusagen. Wie Träume ich den jetzt und warum ist das Träumeaufschreiben so wichtig?

danke und MFG Simi

...zur Frage

Klartraum: Kann nicht in den Traum einsteigen (WILD)

hallo, ich bin 14 Jahre alt und versuche seit ca. 2 bis 3 Wochen das Klarträumen. Ich habe auch schon ein Buch über das Thema gelesen "Klartraum wie sie Ihre Träume bewusst steuern können" von Jens Thiemann. Und ich möchte die WILD-Technik lernen. Wenn ich dann anfange probiere ich es mit dem Umgekehrten blinzeln, bis ich mich müde fühle, dann höre ich auf und nach einiger Zeit falle ich dann in die Schlafparalyse. Anschließend treten dann die Hypnagogen Bilder auf. Dann probiere ich immer mir vorzustellen, dass ich hochschwebe, dann soll sich das ja auch so anfühlen - tut es aber nicht! Dann probiere ich es mit dem Zählen bis hundert und denke mir zwischen allen zwei Zahlen "Ich träume" und irgendwann bildet sich dann ein Traum aber ich kann nicht einsteigen! Und zack ist das Traumbild wieder vorbei und alles ist wieder schwarz. Was kann ich tun, damit ich in die Traumwelt einsteigen kann?

...zur Frage

Muss man ein klarteaum immer zu 100 Prozent mitkriegen?

Hey Leute , ich habe mich vorgestern mal ein bisschen mit dem Thema Klarträumen auseinander gesetzt , und konnte heute schon mein ersten klartraum mit den Techniken "WBTB" und "MILD" erzielen:)

Aber der Traum war nicht zu 100 Prozent klar, ich wusste zwar ganz sicher das ich gerade träume und konnte mich auch etwas selber steuern.

Deshalb wundere ich mich auch, weil die Leute aus YouTube immer sagen das sich der Traum wie die Realität anfühlt (Wenn nicht sogar stärker)

Ist das normal das sich der Klartraum nicht immer zu 100 Prozent real anfühlt? Oder ist das nur anfangs so ?

Danke im Vorraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?