Klartraum Angst?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um deine frage zu beantworten, müsste ich wissen wovor du Angst hast und welche Klartraumtechnik du benutzt. Weil wir Angst kann ich dir zwar nicht leicht, aber wenn ich die Technik weiß könnte ich dir Alternativen und Tipps geben. Vielleicht lösen die ja auch deine Angst. Aber dafür muss ich das wissen! Entschuldigung. Ich habe mich verschrieben und kriege das korrigieren nicht richtig hin. Wird leicht meine ich helfen.  Also mit leicht meine ich helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von duser5000
03.01.2016, 21:08

Mache ständig rc's sonst die ich dann im Traum automatisch ausführe sonst nichts ist das genug oder empfiehlst du mehr?

0
Kommentar von Powergirl2222
03.01.2016, 21:22

Mag reichen. Aber ich würde dazu noch WBTB machen also nach 6 Stunden Schlaf eine halbe Stunde wachbleiben, dabei nochmal auf Klo gehen und evtl. was trinken und sich halt mit klarträumen bescheftigen. Und dann würde ich dier 2 zusätzliche Techniken empfehlen. Du kannst dier eine auswählen. Entweder die nicht so efektive Technik, die Autosuggestion. Man schläft mit dem Gedanken und der Vorstellung ein, gleich einen Klartraum zu haben. Oder du zählst schäfchen aber anders. Beispiel: 1, Ich habe einen Klartraum. 2, Ich klarträume. 3, Ich habe einen Klartraum. 4, Ich klarträume. Und so weiter und auch zählen wenn man schläft also Kurz vor. Bei Fragen kannst du dich gerne an mich wenden.

0
Kommentar von duser5000
03.01.2016, 21:56

Aber hattest du vielleicht auch mal das Gefühl nicht mehr aufzuwachen den das habe ich fast immer deswegen habe ich keinen "spass" dabei + was kann ich tun um den Traum noch klarer zu machen denn meistens sind die klarträume  sehr trüb

0
Kommentar von Powergirl2222
03.01.2016, 22:09

Ja. Und ich habe mir gedacht das das dein Problem ist. Ich habe dier 2 Klartraumtechniken genannt, die du ausprobieren kannst und eine von den Beiden zusätzlich zu den RC'S verwenden kannst und das verhindern!

0

Was möchtest Du wissen?