Klarträunen klappt nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dir unbedingt empfehlen Traumtagebuch zu führen. Wenn du das gar nicht möchtest, bleibe zumindest nach dem Aufwachen noch eine Weile im Bett und versuche dich an deine Träume zu erinnern. Kannst du dich generell gut an deine Träume erinnern? Es kann nämlich auch passieren das du einen klartraum hattest, es aber schlichtweg vergessen hast.

COOLFAN2002 28.06.2017, 16:24

Ob ich mich gut an meine Träume erinnern kann? hm Da ist es mal so mal so. Hängt ja auch davon ab was man tagsüber macht ^^

0

Also ich beschäftige mich gerade sehr intensiv mit dem Thema  klar träumen. Ich finde es super interessant, allerdings hat es bei mir noch nicht geklappt. Also das mit dem Traumtagebuch kann ich nur empfehlen, sonst kann es sein, dass du dich nicht an deinen kompletten Klartraum erinnern kannst.

Eine richtige Technik zum wieder reinkommen gibt es denke ich nicht.

Führe die Rcs einfach immer wieder durch ( wenn du wach bist) und irgendwann wird der Moment kommen an dem du ihn unbewusst im Traum anwendest.

LG Sunshinegirl

Das Traumtagebuch ist eine sehr wichtige Grundlage für Klarträumen. Verbesser erstmal deine Traumerinnerungen. Dann kannst du dich für eine Technik entscheiden, die du als am leichtesten empfindest. Außerdem solltest du nicht nur stumpf RCs machen, sondern dein Kritisches Bewusstsein verbessern.

Viel Glück

Was möchtest Du wissen?