Klartext bitte : Kann man mit der Fachhochschulreife an Universitäten studieren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist nur in Hessen, Niedersachsen und Brandenburg möglich.

Hessen: alle Bachelorstudiengänge an Universitäten, so z.B. auch Philosophie, aber keine Lehrämter (ausser beruflichen), Jura oder medizinische Fächer

Niedersachsen: Anerkennung der Fachhochschulreife als "Fachgebundene Hochschulreife", ob damit aber dort auch Medizin und Jura damit zugänglich sind, müsste man erkunden

Brandenburg: An der Uni Potsdam ist offenbar viel mit FHR möglich, so z.B. Grundschullehramt

Daneben gibt es in NRW an den Unis Siegen und Paderborn Zugangsmöglichkeiten, teilweise mit Eignungsprüfugen für die es aber Vorbereitungskurse gibt

Was möchtest Du wissen?