Klarna Rechnung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde Ihnen von Klarna - das ist ein Bezahldienst oder auch eine Art Treuhänder - unbedingt abraten. Bezahlen müssen Sie ohnehin. Warum nicht gleich mit Sofortüberweisung etc. überweisen? Klarna treibt gnadenlos das Geld ein. Klarna stellt keine Rechnungen aus. Das macht der Onlinehändler. Jedoch Mahnungen, wenn man diesen Bezahldienst nutzt. Jede Mahnung kostet 4,95 €. Überweist man erst nach dem Zahlungsziel von lediglich 10 Tagen !!, werden wieder 4,95 € fällig und separat in Rechnung gestellt. Sollte es zu Überschneidungen kommen, also Überweisung und erneute Mahnung, wird trotzdem 4,95 € Mahnung fällig. Wenn der Betrag laut Zahlungsziel nicht auf dem Konto von Klarna eingegangen ist, gibt es wieder eine Manung mit 4,95 €. Der Sitz ist in Schweden. Streiten Sie sich hier mal ... Nein Danke. Diese Abzocke braucht kein Mensch. Kaufe auch nichts mehr bei Medimops. Die stecken offensichtlich unter einer Decke.

Sehr geehrte “Anni258”,

bei einer Überweisung kann es drei bis vier Werktage dauern, bis das Geld beim Zahlungsempfänger eingeht. Sollten Sie Ihre Rechnung einmal nicht innerhalb der Zahlungsfrist begleichen können, ist es möglich, Ihr Zahlungsziel selbstständig bis zu 10 Tage nach hinten zu verschieben. Loggen Sie sich dazu einfach auf unserer Homepage mit Ihrem Geburtsdatum und Ihrer Rechnungsnummer ein.

Ansonsten können Sie sich natürlich auch immer an unseren Kundendienst wenden. Dieser hilft Ihnen von Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 20 Uhr, Freitag von 8 Uhr bis 17 Uhr und Samstag/Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr unter Tel 0911/47757710 oder über unser Kontaktformular auf www.klarna.de gerne weiter.

Ihr Klarna-Kundendienst

Was möchtest Du wissen?