Wie ist das mit dem Klarna Ratenkauf?

2 Antworten

Ja das ist normal. Der Kreditgeber will nicht fast 8 Jahre warten bis er sein Geld zusammen hat. Das ist vielleicht bei größeren, aber nicht bei normal Verbraucherkrediten so. Da werden meist 24 Monate anvisiert. Und somit kommt in deinem Fall diese monatliche Summe zustande.

Steht in den Detail des Ratenkaufs:

Zitat:
>>Durch Zahlung eines Teilbetrages von mindestens 1/24 des Rechnungsbetrages (jedoch nicht weniger als 6,95 €) können Sie die Umwandlung Ihrer Rechnung in einen Ratenkauf mit flexiblen Raten beantragen.<<

850€ / 24 = 35,47€

Was möchtest Du wissen?