Klarna: Gefälschte Rechnungen erkennen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den absender der mail checken. Aber auch das laesst sich faelschen also als zweites die links in der mail pruefen. Welche zahlungsmittel nutzt du? Evtl dort ueberpruefen ob die daten mit denen der normalen rechnungen uebereinstimmen

Vor kurzem wurden viele gefälschte E-Mails geschickt. Tipp: Klarna duzt die Kunden, die Fake Mails Siezen einen. Ausserdem ist bei jeder Forderung von Klarna immer angegeben worum es geht, ohne dass man Anhänge öffnen muss.

Lösung: Normale Zahlungsmethoden (zum Beispiel Kreditkarte) nutzen und die Finger von solchen seltsamen Konstrukten lassen.

Das ist zwar eine Option, aber dann muss ich meine Kreditkartendaten weitergeben. Zudem geht es ja darum, dass ich nun mal schon so bestellt habe und jetzt sicher sein möchte, dass ich eine echte Rechnung bezahle, wenn die Rechnung kommt und nicht eine Fälschung.

0
@Wettrusse

Hi, leider hilft mir deine Antwort nicht, da sie nicht auf meine Frage eingeht. Danke aber für den Versuch.

0
@SchwarzeOliven

Wie soll denn der Absender einer gefälschten Rechnung wissen, was genau du wann und wo gekauft hast!?

0

E-Mail Adresse gehackt und Mahnungsmail wegen Rechnung

Hallo,

als ich mich letzte Woche in meinen E-Mail-Account eingeloggt habe, waren alle E-mails als gelesen gekennzeichnet und beim letzten Login stand eine Zeit zu der ich nicht online war. Ich habe mein Passwort geändert, aber wieder sind alle Mails gelesen und der letzte Login falsch.

Zudem habe ich heute eine E-Mail mit folgendem Inhalt bekommen, deren Absender sich ,,Beauftragter Rechtsanwalt'' nennt (Namen die in der Mail vorkommen habe ich mit * zensiert) : ,,Sehr geehrter Kunde **,

Sie haben eine nicht bezahlte Forderung bei Amazon GmbH. Ihre Bank hat die Kontoabbuchung storniert. Unsere Forderung ist damit offen und rechtens.

Wir erwarten die Zahlung bis zum 17.09.2014 auf unser Konto. Für Fragen oder Anregungen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des selben Zeitraums. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie gezwungen dabei, die durch unsere Tätigkeit entstandenen Kosten von 41,24 Euro zu tragen. In Vollmacht unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die noch offene Gesamtforderung schnellstens zu begleichen.

Die Kontakt Telefonnummer und andere Informationen finden Sie in Ihrer Rechnung anbei. Bitte beachten Sie, dass keine weitere Mahnung erfolgt. Nach Ablauf der festgelegten Frist wird die Angelegenheit dem Staatsanwalt und der Schufa übergeben. Eine vollständige Kostenaufstellung, der Sie alle Positionen entnehmen können, ist beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen

Beauftragter Rechtsanwalt '' Angehängt ist eine Datei im .zip-Format.

Ich habe schon im Internet gelesen, dass mehrere Leute solche Mails bekommen haben und sich bei diesen in der .zip Datei ein Trojaner befand. Ich habe die .zip Datei noch nicht geöffnet, würde aber gerne wissen, ob es auch in diesem Fall eine Fake-Mail ist, die mich dazu bringen will einen Trojaner zu instalieren oder ob sie vielleicht doch echt ist und derjenige, der sich in meine Email gehackt hat, irgendetwas bestellt hat.

Was sind Anzeichen für die Echtheit? Gibt es überhaupt Rechnungen im .zip-Format? Ein Produkt von Amazon habe ich nicht erhalten.

Vielen Dank schonmal m Voraus, MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?