Klappmesser in Öffentlichkeit führen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja das Messer darfst du führen. Es ist ein Taschenmesser mit 2 Hand Öffnung und entsprechend kurzer Klinge um gegen keine "sinnvollen" Gesetze zu verstoßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
31.08.2016, 08:14

Eine Begrenzung der Klingenlänge gibt es bei Springmessern (8,5 cm) und bei feststehenden Messern (12 cm). Bei Klappmessern gibt es keine Begrenzung.

2

Du darfst folgende Messer führen:

Einhandmesser, die nicht verriegeln (zB. Slipjoint Mechanismus)
-> Wenn sie durch zB. Framelock, Axislock, Backlock, Linerlock etc. von allein verriegeln, darfst du sie nicht führen

-> Klingenlänge spielt hierbei keine Rolle

Zweihandmesser. Klingenlänge und Verriegelung egal, darf nur mit 2 Händen zu öffnen sein

Feststehende Messer. Bis zu einer Klingenlänge von 12cm problemlos führbar

Keines der Messer darf als Waffe eingestuft sein.

Alternativen sind zB. die Slipjointmesser von Sarenmu, da sie sehr günstig sind oder einfach ein feststehendes. Wenn es nicht so groß sein soll, dann auch ein Neck Knife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?