klanggeschichte für die kinderkrippe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

warum muss es denn eine Klanggeschichte sein? Mit Kindern in dem Alter wird das nicht gut gehen und es ist auch nicht besonders sinnvoll. Du könntest dir höchstens die Ältesten, sprich die dreijährigen Kinder dafür heraussuchen. Bei der Vorstellung, dass ich meinen Windelflitzern Instrumente in die Hand gebe und dann noch erwarte, dass sie still sitzen, abwarten bis sie an der Reihe sind und dann noch der Geschichte folgen UND dann auch noch auf Kommando spielen... das würde ich mir (auch dir) gerne ersparen. Mach lieber ein kleines Singspiel oder Fingerspiel.

Am besten denkst Du Dir eine aus. Fang mit dem an, was im Raum zu sehen ist oder draußen. Oder Regen. Oder Kinder aus der Gruppe, die was tun. Und dann laß die Kinder dazu klatschen oder bullern.

Eigentlich sind die dazu aber fast zu klein...

Was möchtest Du wissen?