Klamottenset/Paket verkaufen,aber wo?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Seiten die du ausgeschlossen hast, hätte ich jetzt vorgeschlagen für einen Privatverkäufer. Ich selbst handle nur mit Textilien, als Großhändler auf Ebay und Amazon, kaufe jedoch nur Waren in grossen Mengen an, da ich an den kleinen nichts verdiene. Kleiderkreisel hätte ich jetzt vom hören vorgeschlagen, oder halt Ebay. Aber Preise für einzelne Teile gehen immer mehr in den Keller. Vielleicht auf  Quoka, oder du verkaufst sie direkt an Ankäufer im Internet wie DVDs und Elektrogeräte an Rebuy.

Oder probierst es auf Kleiderfuchs, oder auf Kirondo.

http://kirondo.de/verkaufen

Vielen Dank für die Hilfe

1

Ob Dinge wertvoll sind entscheidest nicht du sondern die Käufer. Wenn es bisher nicht losgeworden bist dann weil niemand deine Preise zahlen möchte. Das ist überall so, der wert sinkt stetig, selbst bei Klamotten. Wenn du sie wirklich verkaufen willst musst du vernünftige Preise suchen. Schau im Internet für wie viel die Sachen normalerweise weggehen. Aber wie gesagt, nur weil du mal viel bezahlt hast heißt das nicht das du noch viel bekommst...

Was möchtest Du wissen?