klamotten riechen nach rauch!?

8 Antworten

Da kann eigentlich nur dein Vater was gegen machen - nämlich aufhören zu rauchen. Der Rauch geht in eurer Wohnung überall hin. Im Kleiderschrank ist es etwas weniger, aber trotzdem auch da! Du könntest die Klamotten in Plastiktüten verpacken, damit sie geschützter wären. Aber wenn du sie dann anziehst bist du ja immer noch in der verqualmten Bude. Du müsstest dich also wo anders erst anziehen Realistisch wohl nur sehr schwer, umzusetzen!

Stell dir eine Sammlung von Lieblingsteilen zusammen, die du nur trägst, wenn du zu deinen Freunden fährst. Steck diese nach dem Waschen sofort in einen Plastikbeutel ( Müllbeutel) den du zusammenknotest. Dann bleiben die Sachen geruchsfrisch. Zieh sie an, kurz bevor du das Haus verlässt. Und sag deinem Vater, er soll aufhören zu rauchen, er würde dich damit umbringen.

Dein Vater wird als Raucher den Rauchgestank nicht riechen. Deshalb glaubt er Dir nicht... Verstaue Deine Klamotten in Deinem Zimmer, und sorge dafür das die Türe zu ist und dort nicht geraucht wird. Ansonsten hilft nur Febreze, oder aber lange Spaziergänge bevor Du bei deinen Freunden eintriffst.

Was möchtest Du wissen?