Klamotten passen nicht richtig, da ich zu schmal bin, wie an Masse zulegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte vor einigen Jahren auch das Problem. Habe mit 186 cm und 64 kg gestartet, da war ich 18 Jahre alt.

Es wird dir sehr schwer fallen, schnell zuzunehmen. Das heißt, die Zunahme wird sehr langsam verlaufen, was dich aber keinesfalls demotivieren sollte.

Ich kann nicht einschätzen wieviel du isst, doch solltest du versuchen stetig mehr zu essen! Ich mache das morgens gleich mit einem großen Müsli mit Früchten, Haferflocken und Nüssen zum Beispiel.

Zudem ist Krafttraining wichtig um Masse = Gewicht aufzubauen. Da kann man für den Anfang zu Hause viel machen! Auf Youtube findest du dazu auch verdammt viel. Zudem kannst du auch mehr den Fokus auf die Schultern legen, um "breiter" zu werden.

Jetzt bin ich 21 Jahre alt und habe fast 80 kg. Somit habe ich 16 kg zugenommen. Da fühlt man sich viel wohler und die Sachen passen verdammt gut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User0106
05.10.2016, 22:16

Klingt natürlich plausibel. Wäre es aber nicht besser im Fitnesscenter zu trainieren? Und extra Proteine brauch man am Anfang denke ich nicht oder?

0
Kommentar von User0106
05.10.2016, 22:39

Gut vielen Dank, dann werde ich bald mal anfangen.

0

Also schnell Masse aufzubauen ist noch nie wirklich eine gute Idee gewesen. Ich kenne das persönlich sehr gut. Man fühlt sich mit seinem äußeren nicht wohl und versucht so schnell wie möglich alles mögliche auszuprobieren, das Problem ist nur es ist zum einen sehr ungesund und eine starke Belastung für deinen Körper und zum anderen sind solche Trainings- und Ernährungspläne sehr anstrengend uns dadurch verliert man auch schnell die Lust. Anfänger hören dann meist nach ein oder zwei Monaten auf fangen einige Monate später wieder an und der ganze Spaß wiederholt sich von vorne. Am Ende hast du damit dann mehr Zeit verschwendet, als mit einem Plan welcher nicht auf 2 oder 3 Monate ausgelegt ist sondern viel mehr auf ein ganzes Jahr. 

Natürlich ist Training und die richtige Ernährung A und O doch dass ist alles in allem viel zu kompliziert um es dir in einer Antwort alles zu erklären. Vor allem fehlt einiges an Informationen. Welche Sportarten tätigst du, gehst du in deiner Freizeit viel raus, hast du einen anstrgenenden Job usw. Aber bitte wenn du noch Anfänger bist Übertreib es am Anfang nicht und Fall bitte nicht auf die ganzen wundermittel rein die dir ein schnelles Muskelwachstum versprechen. Sowas ist in 99% der Fällen totaler Mist. Las im übrigen bitte die Finger von Nahrungsergänzungsmittel solange du keinen richtigen Trainings- und Ernährungsplan. Sowas ist meistens dann nur raus geschmissenes Geld solange man sich beim Training nicht völlig verausgabt und alles andere bis an die Grenzen bringt (bei Ernährung und deinem restlichen Lebensstil).

Jetzt zu dem Punkt , wie man es als Anfänger schafft ohne die Hilfe eines teuren personell Trainers einen vernünftigen Trainings- und Ernährungsplan zu erstellen. Dafür musst du dich weiter bilden, es gibt dafür unzählige Bücher und Seiten im Internet, worüber du dich genau wegen dem Thema schlau machen kannst. Dann musst du natürlich alles ausprobieren und sehen was am besten bei dir klappt. Klar dauert lange aber zumindest sammelst du dadurch Erfahrung und hast ein nachhaltiges und gesundes Trainingsprogramm. Ich wünsche dir viel Erfolg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User0106
05.10.2016, 22:40

Das klingt natürlich plausibel. Habe mir im Internet schon einiges durchgelesen. Allerdings sind das für mich zu viele Informationen um damit vernünftig was anzufangen ^^

0
Kommentar von User0106
06.10.2016, 07:25

Ich brauche und will auch keinen super definierten Astral Körper, nur etwas mehr Masse, damit ich ne normale Größe habe :D

0

mach dir keine sorgen, du bist, wahrscheinlich durch deine krankheit bedingt etwas entwicklungsverzögert...

ich würde jetzt nichts extremes unternehmen d.h. nicht pumpen wie ein irrer oder dich vollstopfen. beweg dich ein wenig, iss und trink wonach du lust hast, stopf dich aber nicht absichtlich voll, damit der ganze apperat in schwung kommt, dann wirst du auch an masse zulegen...

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User0106
07.10.2016, 15:52

Aber warum soll ich nicht sofort anfangen? Das zögert das ganze doch nur heraus oder?

0
Kommentar von User0106
08.10.2016, 14:49

Wie soll die Hypophyse zusammen wachsen?

0

darf ich fragen, wie alt du bist, was du derzeit machst etc?

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User0106
06.10.2016, 07:04

Ich bin 17 und habe in letzter Zeit aus gesundheitlichen Gründen keinen Sport gemacht. Bin nicht komplett neu auf dem Gebiet aber es reicht noch nicht

0

Sport und etwas mehr essen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User0106
05.10.2016, 22:06

Soweit war ich auch ^^ Nur geht das etwas genauer?

0
Kommentar von Lunora
05.10.2016, 22:07

vielleicht auch einmal zur ernährungsberatung oder mehr Proteine essen

0
Kommentar von User0106
05.10.2016, 22:11

Ja schon klar aber danke trotzdem ^^

0

Was möchtest Du wissen?