klammern lösen & vereinfachen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da fehlt irgendwas. Das ist keine Gleichung, da das Gleichheitszeichen fehlt. Normalweise wird ja so aufgelöst, dass eine Variable durch die andere beschrieben wird. Hier hieße es nur: 2x+3y-x+9x-8x-y und das sind zusammengefasst: 2x-2y

also man muss zuerst die klammern auflösen.. das wären dann

2x + 3y - x + 9x - 8x + y die vorzeichen hinten verändern sich, weil man sich ein mal -1 davor denken muss.. dann muss man halt alles was zusammen passt zusammen rechnen, also:

2x + 4y

und weiter kann man das nicht auflösen .. hoffe ich konnte dir helfen und du hast meine erklärungen verstanden.

Lg BadSadness

Dann muß man das Vorzeichen "hinten" aber auch konsequent verändern (vor x und y)

0

Ich kenn das nur, dass man alle Zahlen in der Klammer mit der davorstehenden Zahl multipliziert.. sicher, dass da ein + und ein - zwischen steht? Oder die Binomischen formeln anwenden zum Klammern auflösen... also bei der 1. klammer wäre das: a² - 2ab + b² | 3y = a | x = b dann setzt du ein: 3y² - 2*3y *x + x² das rechnest du dann soweit aus: 9y - 6yx + x
So würd ich das jetzt machen... viel glück :)

was hat dieser Therm mit den binomischen Formeln zu tun?

0
@sabirke

ich weiß es nicht, aber klammern kann man damit auflösen xD

0

Wenn ein - vor der Klammer steht, musst du die Vorzeichen in der Klammer umdrehen.

sollst du zusammenfassen oder was ist die aufgabenstellung?

Was möchtest Du wissen?