Klammere ich zu arg, was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich sollte man dem Anderen sagen,wenn man noch was vor hat oder wo man ist! das ist ja dann auch beruhigend. Nimm Dir auch Freiräume,geh auch mit Freunden oder in einen Verein! Jeder sollte seinen Freiraum haben aber jeder sollte auch wissen,wo und was der Andere macht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nichts für ungut, aber du solltest  grundsätzlich über eure Beziehung nachdenken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nicht zu Hause zu sitzen und auf ihn zu warten. Hast du kein "eigenes Leben" mit deinen Freundinnen, mit denen du etwas unternimmst? Benimm dich ihm gegenüber so, wie er sich dir gegenüber verhält. Dann hast du gar keine Lust und Zeit zu klammern und nebenbei hast du noch Spaß und Freude daran, wenn du mit Freundinnen unterwegs bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei doch einfach mal nicht daheim, wenn er nach Hause kommt. Gleiches Recht für beide.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat schon recht. Jeder braucht halt seine freiräume.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu dumm, dass Ihr zusammenwohnt. Somit scheint er mit dem Zusammenzug sich seiner Sache zu sicher zu sein.

Gibt es keine Möglichkeit, für einige Tage zu verreisen - und zwar alleine?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?