Klammer auflösen wenn keine Zahl zum multipilzieren davor steht in einer Gleichung

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Doch na klar.

In deinem Beispiel werden doch beide Klammern miteinander multipliziert. D.h.:

yy + y2 - y*8 - 16 = 24 zusammengefasst: y² - 6y = 24

Du multiplizierst den ersten Faktor der ersten Klammer erst mit dem ersten der zweiten Klammer, dann mit dem zweiten der zweiten Klammer. Und dann den zweiten Faktor der ersten Klammer mit dem ersten Faktor der zweiten Klammer und dann mit dem zweiten der zweiten Klammer. Ich hoffe das war jetzt nicht zu verwirrend. :D

Kleine Ergänzung: Mit den binomischen Formeln hat das nichts zu tun. Dazu müssten die Vorfaktoren jeweils gleich sein. ( (y-8) * (y+8) oder (y-2) * (y+2) )

0

klar geht des. geh vor wie bei der dritten binomischen formel (a-b)(a+b), also aa +ab-ba-bb... du rechnest yhoch2+2y-8y-16, dann kürzen auf yhoch2 -9y-16 =24. 16rüber durch dazurechnen auf beiden seiten, gibt yhoch2-6y=40. jetzt des y ausklammern, also y(y-6)=40. da musste halt bissl rumprobieren, bin auf 10 gekommen. 10(10-6)=40

jedes Element in der ersten Klammer mit jedem element in der zweiten Klammer multipizieren

Wie rechne ich eine zahl vor klammern ein?

Wenn ich jetzt z.b. die gleichung 10(x-3)(x-4)=0 habe,muss ich dann beim klammern auflösen alles mal 10 nehmen oder erst auflösen dann in klammern dann mal 10 oder nur eine klammer mal nehmen oder wie? danke im vorraus

...zur Frage

Hilfe in Mathe! Klammern auflösen mit vorangestellter Zahl (Klammern,Therme, Gleichungen)

Hallo Wie berechnet man diese Aufgabe wenn eine Zahl vor einer Klammer steht und kein Rechen Zeichen davor ist ? Rechnet man dann einfach Plus oder mal ?

Lg schon mal Lellee

...zur Frage

Mathe Gleichung aus Sachtext?

Hallo :)

Kann mir jemand die Mathe Gleichung erklären? Ich habe leider gar keine Ahnung davon >.<

Wie soll man denn aus zwei Variablen plötzlich Zahlen herausbekommen? Wir sollen die Gleichungen nämlich auch auflösen.

Bestimme die Zahlen. 1. Die Summe zweier Zahlen beträgt 38, die Differenz 12. 2. Zwei Zahlen unterscheiden sich um 9. Das Vierfache der kleineren Zahl ist um 10 kleiner als das Dreifache der anderen. 3. Zwei Zahlen unterscheiden sich um das 21. Das Doppelte der kleineren Zahl ist ebenso groß wie das Fünffache der größeren.

...zur Frage

Mathematik 10B Hauptschule Gleichung-Klammer auflösen

Hey Leute! ich hab grade so n blödes problem in mathe.... und zwar hab ich die aufgabe: 3x-(4x+6)-(5,5x+2)=x+14,5

wie mal eine klammer auflöst, weiß ich ja, aber wie ist das mit den zwei klammern?? muss ich erst die eine klammer auflösen und dann mit "-18x" die zweite klammer auflösen oder muss ich die auch mit 3x auflösen??

danke schonmal im vorraus :D lg anna

...zur Frage

Gleichung auflösen nach a in mathe?

hallo

(x-3)² = a

ich soll a so bestimmen, dass die Gleichung keine reelle Lösung hat (a muss eine reelle zahl sein)

danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?