Klammer auflösen: Binomische formel oder minus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

immer Exponent (in diesem fall das hoch 2) vor punkt vor strich

ausgeschrieben bedeutet die aufgabe

-1 * (x-1)^2

also bei einem minus vor der klammer immer die mal minus 1 dazu denken statt dem minus

Ein Minus ist dasselbe wie "mal -1":

-(x-1)² = (-1)·(x-1)² = (-1)·(x²-2x+1) = -x²+2x-1

(Die Zwischenschritte mit "mal -1" musst du natürlich nicht hinschreiben.)

das Minus ist für die komplette Klammer gemeint, und dann einfach die binomische Formel anwenden!

Was möchtest Du wissen?