Klageschrift faxen, Anlagen zeitnah nachsenden?

5 Antworten

Ein Großteil der Telefonanschlüsse in Deutschland hat mittlerweile eine Festnetz-Flatrate. Wenn dein Faxgeräteinhaber das ebenfalls hat, dann kannst du ohne schlechtes Gewissen die 30 Seiten faxen.

Das ist keine Antwort auf meine Frage. Trotzdem danke für diese Information. ;-)

0
@robb85

Ich verstehe ehrlich gesagt das Problem nicht. Die Verbindung um das 30 seitige Fax zu schicken würde selbst im schlechtesten Tarif nur nen Euro kosten. Drück dem Geräteinhaber nen 5er in die Hand und alles ist gut.

1

Zumindest bei Widerspruch ist ein solcher Vorgang üblich. Den Widerspruch wegen Fristwahrung faxen und die Anlagen zum Schriftsatz per Einschreiben nachreichen.

Ich würde lieber auf Nummer sicher gehen und auch die Anlagen faxen. Es gibt hierzu aber Rechtsprechung, dass die Anlagen wohl nicht dabei sein müssen.

Was möchtest Du wissen?