Klageschrift faxen, Anlagen zeitnah nachsenden?

5 Antworten

Ein Großteil der Telefonanschlüsse in Deutschland hat mittlerweile eine Festnetz-Flatrate. Wenn dein Faxgeräteinhaber das ebenfalls hat, dann kannst du ohne schlechtes Gewissen die 30 Seiten faxen.

Das ist keine Antwort auf meine Frage. Trotzdem danke für diese Information. ;-)

0
@robb85

Ich verstehe ehrlich gesagt das Problem nicht. Die Verbindung um das 30 seitige Fax zu schicken würde selbst im schlechtesten Tarif nur nen Euro kosten. Drück dem Geräteinhaber nen 5er in die Hand und alles ist gut.

1

Zumindest bei Widerspruch ist ein solcher Vorgang üblich. Den Widerspruch wegen Fristwahrung faxen und die Anlagen zum Schriftsatz per Einschreiben nachreichen.

Ich würde lieber auf Nummer sicher gehen und auch die Anlagen faxen. Es gibt hierzu aber Rechtsprechung, dass die Anlagen wohl nicht dabei sein müssen.

Darf man gefälschte Kunst verkaufen wenn jeder weiß dass es gefälscht ist?

Ein Beispiel : Ebay Artikelnummer: 311405818207 hier weiß zb 100% dass es sich um keinen Original handelt.

1) Es ist neu ab höchstens 1990er man merkt das wenn wan ein wenig erfahrung hat schon bei den Fotos.

2) er hat eigentlich schon unten geschrieben dass es falls es kein orig. sein sollte ich eh alles weiß.

er ist hier nicht der einzige ganz und gar nicht, Es gibt dutzende und da ich vl auch sowas besitze möchte ich sichergehen ob so etwas h legal ist

...zur Frage

Kann ich ihn noch auf Schmerzensgeld verklagen, oder ist das jetzt verjährt?

Liebe Community,

mein Stiefvater hat mich in der gesamten Kindheit sexuell missbraucht, vergewaltigt, fast zu Tode geprügelt und mich psychisch misshandelt.

Als ich 29 Jahre alt war, habe ich ihn angezeigt.

2002 kam die Sache vor Gericht und ungefähr zwei Jahre später hat das Gericht mir Recht zu gesprochen und es wurde ein Urteil über ihn gefällt.

Er kam nicht in das Gefängnis, aber er hat eine Geldstrafe zahlen müssen, von der ich jedoch nichts sah. Sie betrug damals 2000,00 €, was für ihn ein Pappenstiel ist, da er als Chef einer sehr großen Firma 4000,00 € Netto raus hat :)))

Ich frage Euch, kann ich dieses elendige Schwein heute noch auf Schmerzensgeld verklagen?

p.s. : Im Übrigen missbraucht er seine neue Stieftochter seiner jetzigen Ehefrau bereits auch seit neun Jahren :))) . Die Kleine war damals fünf, als er seine Frau geheiratet hat. :) Toll!! Oder??? Das meine ich sarkastisch. Das ist pervers und abartig und nicht meine ehrliche Meinung. Das ist doch vollkommen klar!

Falls es verjährt ist, welche juristischen Möglichkeiten bleiben mir noch, dieses SCHW. fertig zu machen, oder aus ihm Kapital rauszuschlagen?

Danke für Eure Antworten im Voraus.

Euer Mondkind

...zur Frage

Kostenloses Anwaltsforum

Hallo,

und zwar suche ich ein kostenloses Anwaltsforum...

Danke im vorraus....

...zur Frage

Vertrag rechtswidrig? Amtsgericht

Habe mich vor nem Jahr ungefähr in nem Kampfsportverein angemeldet. Also schon direkt beim 2. Probetraining wurde mir der Vertrag vorgelegt den ich unterschreiben sollte, ich wurde weder aufgeklärt darüber wie und wann ich kündigen kann, noch habe ich eine Kopie dieses Vertrags erhalten. Der Vertrag war für 6 Monate gütlig. Also ich habe 2 Monate abbezahlt, seit dem bin ich nicht mehr zum Training gegangen und habe auch nicht bezahlt. Heute habe ich vom Amtsgericht ein Brief bekommen, dass der Kampflehrer gegen mich geklagt hat und 600 €verlangt für einen ganzjahresVertrag, ich hatte aber nur ein halbjahres Vertrag abgeschlossen. Ich werde Widerspruch einlegen, doch meine Frage ist, ist dieser 6-Monate vertrag überhaupt rechtsgültig ? Habe ich da irgendine Chance rauszukommen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?