Klagen gegen schulkonferenz beschluss?

8 Antworten

Ist auch so normalerweise so, dass man vom Gymnasium 9. Klasse auch auf die Realschule 9. Klasse versetzt. Außer man ist dementsprecjend sehr gut. Was die Klassenkonferenz hiermit ja verneint. Ob du dir nur keine Mühe gegeben hast, kommt dabei nicht zur Geltung. Du hast es dir mit keine mühe gegeben selbst verbaut. Tut mir leid. Sorry. Ich war auf der Realschule 7. Klasse und bin in der Mitte, also nach dem Halbjahreszeugnis gewechselt. Sonst hätte ich die 7. wiederholen müssen. Auch auf der Hauptschule. Die Klassenkonferenz hat entschieden und so ist es. Klagen würde dir nichts bringen. Sei doch froh, dass du die 9. noch mal machen kannst, auf der Realschule. Ist auch besser für dein Abschlusszeugnis hinterher. Außerdem hast du in der 9. dann noch einmal Betriebspraktikum. Ist wichtig, denn danach wirst du dich bestimmt für einen Beruf entscheiden müssen. Wünsch dir Viel Glück!

Ohne schriftlichen Beweis ist klagen zwecklos. Mit " Das wusste ich auch schon mitte diesen halbjahres und habe mich danach auch nicht mehr angestrengt" und Fehlzeiten haben sie gute Argumente dich nicht in die 10te zu versetzen. Das sind deine eigenen Fehler.

Dein Klassenlehrer kann dir gar nichts 100 % zusagen.

Da du durch dein eigenes Verhalten die Versetzung unmöglich gemacht hast, kannst du ruhig klagen (Verwaltungsgericht) kommst damit aber keinen Schritt weiter.

Kann man die 10. klasse freiwillig wiederholen, realschule?

Darf man das und wie läuft das eig ab , steht dann im zeugnis wird nich versetzt oder wiederholt freiwillig

...zur Frage

Lewis Schreibweise chemie bitte um Erklärung

wir haben eine chemie Hausaufgabe und da muss man Ionen in der lewisschreivweise darstellen,ich weiss aber nicht wie viele punkte man machen muss wenn jetzt zb steht Cl ^-2 schreibt man dann Cl mit 9 Punkten statt mit 7??danke für die hilfe

...zur Frage

Sollten "Behinderte" Kinder wirklich auf eine Regelschule gehen?

Hey :) Bitte löscht diese Frage nicht, ich will keine Diskussion anstoßen sondern wirklich hilfreiche Antworten bekommen. An meiner Schule haben wir ein paar Kinder mit Behinderung (Autisten - mit Betreuer; Kind mit schwerer Autoiumkrankheit und Knochenkrankheit, das bis jetzt kaum in der Schule war; Kinder mit leichteren geistigen Behinderungen) Findet ihr es richtig dass diese Kinder in der Regelschule integriert werden? Versteht mich nicht falsch, ich fand inklusion immer an sich etwas tolles, aber ich sehe, dass diese Kinder im unseren Klassen ausgeschlossen werden und niemand wirklich mit ihren Umgang haben möchte. Dazu tun sich die meisten sehr schwer mit dem Stoff und schaffen die Schule wirklich nur mit großer Mühe und Unterstützung. Wäre es nicht das beste für alle Beteiligten wenn sie auf spezielle Schulen gehen wo sie individuell gefördert werden können ? Das ist doch nicht "schlechter?" Dazu dachte ich mir, dass es "unfair" für real oder Hauptschüler sei, da sie mit dieser tollen Unterstützung erst recht das Potential dazu hätten das Abitur zu schaffen ...

...zur Frage

Gilt das versetzt in Klasse 10 (Realschule) als erfolgreicher Hauptschulabschluss?

Könnte man also quasi wenn man in die 10te (Realschule) versetzt wird, sich bewerben und angeben das man die Schule mit einem Hauptschulabschluss abgeschlossen hat

(Baden-Württemberg)

...zur Frage

VERSETZUNG gefährdet 2 5er auf dem HJ Zeugnis?

Ich habe heute erfahren dass ich 2 Fünfen auf meinem Halbjahreszeugnis haben werde:
-Mathe
-Chemie

Klar es es ist "nur" ein HJ Zeugnis aber was ist wenn ich mich nicht verbessern kann ?
Bin momentan in der 9. klasse eines Gymnasiums in Sachsen - Anhalt.
Ich WERDE nach der 9. so oder so auf eine Realschule wechseln, ob ich weiterkomme oder nicht.
Ich könnte Mathe mit Englisch (2) & Chemie mit Sozialkunde (2) ausgleichen oder ?
Oder kann ich mit 2 5en sitzenbleiben & wenn ich die 9. auf dem Gym nicht schaffe komm ich dann in die 9. einer realschule oder in die 10. der realschule ?
Weil einige sagen ja ich geh dann in die 10. & manche sagen ich müsste dann die 9. dort machen wenn ich auf dem gym Nicht versetzt werde ?

...zur Frage

Welchen Abschluss habe ich?

Hey :)

Besuche die 9. Klasse / Gymnasium (Niedersachsen), habe aber auf meinem Zeugnis vier fünfen und werde hier nicht versetzt. Nach den Sommerferien wechsel ich aber auf eine Realschule, wo ich in die 10. Klasse versetzt werde. Ist das dann jetzt der Hauptschulabschluss, den ich bekomme oder Abgangszeugnis (kein Abschluss)?

Danke :) ♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?